TAE - Technische Akademie Esslingen

Mikrotunnelbau

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

610 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Ostfildern
  • Seminar
  • Anfänger
  • Ostfildern
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Ostfildern (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
An Der Akademie 5, 73760

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Themenkreis

Das Seminar stellt für einen großen Anwendungsbereich,vder von der Hausanschlussleitung bis zu Abwasserkanälen (bis ca. 4 m Durchmesser) reicht, Verfahren zur grabenlosen Verlegung vor, und behandelt ihre Planung, Ausschreibung und Vergabe. Besonderes Augenmerk gilt den geotechnischen Interaktionen sowie der Maschinentechnik. Ein Referententeam von in der Baupraxis tätigen Spezialisten ermöglicht Ihnen, sich Wissen für den optimalen Einsatz der Bauweisen anzueignen und die vielfältigen Aspekte entsprechend zu berücksichtigen.

Inhalt des Seminars:
> Verfahren, Einsatzgebiete und Erkundung für den grabenlosen Leitungsbau
> von der Vorplanung zur Entwurfsplanung
> Ausschreibung und Vergabe
> Herstellung und Einsatz von Maschinen
> Technologie des grabenlosen Leitungsbaus
> grabenloser Leitungsbau mit kleinem Durchmesser
> statische Berechnung und Bemessung von Vortriebsrohren
> Analyse der Wechselwirkung zwischen Rohr und Baugrund

Referenten:
Dr. rer. nat. H.-J. Bayer
Trancto-Technik GmbH & Co. KG, Kohlberg
G. Biesenbach
Herrenknecht AG, Schwanau-Allmannsweier
Prof. Dipl.-Ing. F. Grübl
tacs gmbh, München
Dipl.-Ing M. Reinhard
Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Spülbohrtechnik und Netzbau, Leonberg-Höfingen
Prof. Dr.-Ing. C. Vogt-Breyer
Hochschule für Technik Stuttgart