Kurs derzeit nicht verfügbar
IME

Mitarbeiterführung in der Produktion

IME
In Berlin ()

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die richtigen Führungsinstrumente einsetzen.
In der Produktion sind Sie als Meister oder Schichtleiter häufig besonderen Belastungen ausgesetzt (z. B. Schichtarbeitszeiten, Lärm, Termindruck). Sie erleben nicht selten Konflikte und müssen zwischen gegensätzlichen Interessen vermitteln.
Hinzu kommt, dass Sie nicht immer über die disziplinarischen Möglichkeiten verfügen, um Ziele auf unmittelbarem Wege erreichen zu können.
In der Regel geschieht die Übernahme der Führungsrolle in der Produktion ohne Vorbereitung und Führungserfahrung. Gelegentlich werden die ehemaligen Kollegen von einem Tag auf den anderen zu eigenen Mitarbeitern. Um diesen und anderen Besonderheiten dieser Führungsaufgabe gerecht zu werden, wurde dieses Seminar auf der Basis von Interviews mit Führungskräften in der Produktion konzipiert.

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Zielgruppe: Führungskräfte (Meister, Gruppenleiter, Schichtleiter .) in der Produktion.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Klaus Kammer
Klaus Kammer

Themenkreis

Die richtigen Führungsinstrumente einsetzen.

In der Produktion sind Sie als Meister oder Schichtleiter häufig besonderen Belastungen ausgesetzt (z. B. Schichtarbeitszeiten, Lärm, Termindruck). Sie erleben nicht selten Konflikte und müssen zwischen gegensätzlichen Interessen vermitteln.

Hinzu kommt, dass Sie nicht immer über die disziplinarischen Möglichkeiten verfügen, um Ziele auf unmittelbarem Wege erreichen zu können.
In der Regel geschieht die Übernahme der Führungsrolle in der Produktion ohne Vorbereitung und Führungserfahrung. Gelegentlich werden die ehemaligen Kollegen von einem Tag auf den anderen zu eigenen Mitarbeitern. Um diesen und anderen Besonderheiten dieser Führungsaufgabe gerecht zu werden, wurde dieses Seminar auf der Basis von Interviews mit Führungskräften in der Produktion konzipiert.
Im Seminar werden Sie praxisnahe Führungsinstrumente erarbeiten, mit denen Sie die täglichen Herausforderungen im Umgang mit Mitarbeitern in der Produktion bewältigen können.


KURSINHALT
  • Besonderheiten des eigenen Arbeitskontextes verstehen und nutzen
  • Teamgeist und Kooperation fördern
  • Motivation von Mitarbeitern
  • Leitfaden für einen erfolgreichen Umgang mit Mitarbeitern
  • Konfliktbewältigung
  • Mit Problemfällen angemessen umgehen lernen
  • Führungsinstrumente (Umgang mit Verspätung und Verweigerung; Instruktionen erteilen)
  • Kommunikation verbessern
  • Effektive Informationsvermittlung
  • Produktive Kritik äußern können
  • Umgang mit ausländischen Mitarbeitern
  • Situationsgerechtes Führen
  • Zielvereinbarungsgespräche

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen