Hermannsen-Concept

Mitarbeitergespräche richtig führen

Hermannsen-Concept
In Stuttgart, Hamburg, München und an 4 weiteren Standorten

850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
Beginn 22.01.2020
weitere Termine
Beschreibung

Konstruktiv, effizient & anständig

Hochmotivierte Mitarbeiter sind unbezahlbar für jedes Unternehmen. Das wohl bedeutendste Instrument der Führung ist das Mitarbeitergespräch. Die Grundvoraussetzung in einem solchen Gespräch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern ist die Förderung eines offenen, respektvollen Verhaltens im partnerschaftlichen Dialog.

Dieses Seminar unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Mitarbeitergespräche. Sie erhalten wichtige Praxistipps, auch für schwierige Themen, und können diese in umfangreichen Übungen einsetzen.

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Gespräche konstruktiv, motivierend und verbindlich zu führen.

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
25.März 2020
04.Nov. 2020
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
22.Apr. 2020
02.Dez. 2020
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
26.Feb. 2020
02.Sep. 2020
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
10.Juni 2020
23.Sep. 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
05.Feb. 2020
19.Aug. 2020
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn 25.März 2020
04.Nov. 2020
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 22.Apr. 2020
02.Dez. 2020
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 26.Feb. 2020
02.Sep. 2020
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Juni 2020
23.Sep. 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 05.Feb. 2020
19.Aug. 2020
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 22.Jan. 2020
07.Okt. 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn 20.Mai 2020
21.Okt. 2020
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Für Führungskräfte, die Mitarbeitergespräche kompetent, zielführend und motivierend führen möchten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mitarbeitergespräche
Mitarbeitergespäche
Mitarbeiterführung
Mitarbeiterbindung
Führungsverhalten
Führungskompetenz
Führungskräfteentwicklung
Gesprächsführung
Gesprächsregeln
Gesprächsführungstechnik

Dozenten

Hermannsen -Concept
Hermannsen -Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

SCHWERPUNKTE:

  • Die mentale und organisatorische Vorbereitung
  • Welche Ziele sind für mich wichtig?
  • Welche Gesprächsinhalte sind wichtig?
  • Wer ist der Mitarbeiter – Welche Informationen über ihn benötige ich?
  • Der richtige Einstieg – Smalltalk effektiv gestalten
  • Schaffung eines positiven Gesprächsklimas
  • 3 elementare Fragetechniken für Mitarbeitergespräche
  • Entwicklung der Emotionalen Intelligenz und Sozialkompetenz
  • Aktives Zuhören im Mitarbeitergespräch
  • Verbale und nonverbale Signale des Mitarbeiters erkennen und nutzen
  • Behandlung unterschiedlicher Mitarbeitertypen (Schweiger, Aggressive, Ängstliche…)
  • Die Zielvereinbarung und der runde Abschluss