Kurs derzeit nicht verfügbar

Modulare Qualifizierung BWL und Management inkl. ECDL- & LCCI-Zertifizierung (optional)

Kurs

In Dortmund ()

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Unterrichtsstunden

    10h

  • Dauer

    6 Monate

* WirtschaftsenglischEuropäischer Computer Führerschein (ECDL)
* BWL
* Personalwesen/Personalmanagement
* Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb
* EDV Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder KHK
* EDV Sachbearbeiter Rewe 4: SAP, DATEV oder KHK
* Wirtschaftsrecht
* Gesellschaftsrecht
* Sozialrecht
* Zivilrecht
* Steuerrecht
* Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* Unternehmensführung/-management
* Projektmanagement
* Qualitätsmanagement

Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Hinweise zu diesem Kurs

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • ECDL
  • Management
  • BWL
  • ECDL
  • BWL und Management inkl. ECDL- & LCCI-Zertifizierung (optional)
  • ECDL-Zertifizierung
  • LCCI-Zertifizierung

Inhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.
BWL
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Das System Betrieb / das System Unternehmen
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft

Personalwesen / Personalmanagement für Führungskräfte
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Grundlagen BWL, Personalmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Personalbedarfsermittlung, Personalbeschaffung und -entwicklung
  • Personalbetreuung, Arbeitsbewertung, Entlohnung
  • Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung
  • Lohn-, Gehaltsabrechnung
  • EDV-Anwendung Lohn & Gehalt (DATEV)

EDV-Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder Sage
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagenkenntnisse Buchhaltung
  • Erfolgsermittlung
  • Umsatzsteuer
  • Grundsätze ordentlicher Buchführung

EDV Sachbearbeiter Rewe 4 mit SAP, DATEV oder Sage: Controlling (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kennzahlen
  • Budgetierung
  • Risikomanagement
  • Konfiguration ERP Systemlandschaft
  • Anwendersoftware - Administration und Pflege
  • Vertiefung IT gestütztes Controlling

EDV-Sachbearbeiter Rewe 4 mit SAP, DATEV oder Sage: Kosten- und Leistungsrechnung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • ERP-Kostenstellen-, Kostenträger-, Kostenartenrechnung
  • ERP Reporting
  • Leistungsrechnung
  • BI Content
  • ERP-Anwendersoftware - Administration und Pflege

Wirtschaftsenglisch
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von Geschäftsbriefen
  • Grundwortschatz und Grammatik
  • Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen
  • Textbearbeitungen
  • Schriftübungen
  • Training des Hörverständnisses
  • Themen der Wirtschaft
  • Schriftverkehr
  • Präsentation fachlicher Inhalte (Erstellen von Präsentationsmedien, Kurzvorträge und Referate halten)
  • Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen, Kundengespräche)
optional
Vorbereitung auf die LCCI-Prüfung
European Computer Driving Licence (ECDL)
(Dauer: ca. 12 Wochen)
    • Grundlagen IT*
    • Betriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux)*
    • Computer-Grundlagen**
    • IT-Sicherheit**
    • Internet und eMail-Dienste, MS Outlook
    • Textverarbeitung, MS Word
    • Tabellenkalkulation, MS Excel
    • Präsentationstechniken, MS PowerPoint
    • Datenbank, MS Access
    Die *Module können wahlweise mit den **Modulen ersetzt werden. Es sind insgesamt 7 Module frei wählbar.
    Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb (Dauer: ca. 8 Wochen)
    • Verkaufstraining, Verkaufstechniken
    • Verkaufsförderung
    • Marketing
    • Werbemittel, -elemente
    • Customer Relationship Management (CRM)

    optional Spezielles Wirtschaftsrecht (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Rechtsformen
    • Kaufvertrag
    • Vertretungsbefugnis, Vollmachten
    • Handelsregistereintrag
    • Unternehmenszusammenschlüsse/Kooperationen
    • Insolvenzrecht

    Spezielles Gesellschaftsrecht
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Ausscheiden von Gesellschaftern
    • Insolvenz und persönliche Haftung
    • Etc.

    Spezielles Sozialrecht
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Urteile des Bundessozialgerichts
    • Grundsicherung
    • Sozialhilferecht
    • Sozialversicherung
    • Verfahrensrecht
    • Arbeitsförderung etc.

    Spezielles Zivilrecht
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Bürgerliches Recht
    • Handels- und Gesellschaftsrecht
    • Arbeitsrecht
    • Etc.

    Spezielles Steuerrecht
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Einkommensteuer
    • Lohnsteuer
    • Gewerbesteuer
    • Umsatzsteuer
    • Etc.

    Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Zielsetzung des Selbstmarketings
    • Elemente des Selbstmarketings
    • Selbstmarketingprozesse
    • Elemente des Zeit- und Selbstmanagements
    • Techniken des Zeit- und Selbstmanagements

    Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Kommunikation im Team
    • Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren
    • Kommunikationstechniken
    • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
    • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung

    Präsentationstechniken
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Vorbereitung/Planung der Präsentation
    • Einstellen auf Ihr Publikum
    • Treffende Einleitungen und Redewendungen
    • Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett
    • Inszenierung der Präsentation
    • Die sichere (topische) Gedächtnisstütze
    • Dramatisches Prinzip
    • Positive Formulierungen
    • Hilfen zur Steigerung Ihrer Diplomatie
    • Überzeugende Argumentationstechnik
    • Nonverbale Wirkkräfte
    • Wirkung der Körpersprache
    • Glaubwürdige Argumentation
    • Deutliches klangvolles Sprechen
    • Einwände und schwierige Situationen meistern
    • Der nachklingende Schluss

    Projektmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Grundlagen
    • Ablauf- und Aufbauorganisation
    • Planung, Kontrolle, Steuerung
    • Kommunikation und Führung

    Qualitätsmanagement
    (Dauer: ca. 4 Wochen)
    • Grundlagen des Prozess- und Qualitätsmanagements
    • Geschäftsprozesse planen und steuern
    • Qualität sichern und erhöhen
    • Weiterentwicklung des Prozess- und Qualitätsmanagements
    • Entwickeln eines aktuellen Unternehmensprofils
    • Festlegung von Unternehmenszielen
    • Entwickeln einer Strategie und deren Umsetzung zwecks Verwirklichung der Unternehmensziele mit Unterstützung von Unternehmensführung und Mitarbeitern
    • Ermitteln und Beherrschen sämtlicher Abläufe im Unternehmen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
    • Kontinuierliche Verbesserungen der Abläufe und des Dienstleistungsangebotes
    • Fehlervermeidung und Risikominimierung statt Fehlerbeseitigung
    optional
    Zertifizierung des TÜV Rheinland zum Qualitätsbeauftragte/-r und/oder Qualitätsmanager/-in und/oder Qualitätsauditor/-in

    Zusätzliche Informationen

    Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

    Unterrichtszeiten:
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
    Weitere Informationen GECS®

    Modulare Qualifizierung BWL und Management inkl. ECDL- & LCCI-Zertifizierung (optional)

    Preis auf Anfrage