COMCAVE.COLLEGE GMBH

Modulare Qualifizierung für Akademiker: European Computer Driving Licence (ECDL) (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Fernunterricht
Unterrichtsstunden 10h
Dauer 3 Monate
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Fernunterricht
  • 10h
  • Dauer:
    3 Monate
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

* Grundlagen IT
* Betriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux)
* Textverarbeitung, MS Word
* Tabellenkalkulation, MS Excel
* Präsentationstechniken, MS PowerPoint
* Datenbank, MS Access
* Internet und eMail-Dienste/MS Outlook

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Fernunterricht
Beginn nach Wahl
Lage
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.9
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenbank
Internet
MS
Textverarbeitung
ECDL
IT
Computerführerschein
Computerkurs
powerpoint
ECDL
Excel
Word
ECDL-Zertifizierung
Access
Outlook
Microsoft Office
edv
Office

Themenkreis

Grundlagen der Informationstechnologie
  • Grundbegriffe der Informationstechnologie
  • Grundbestandteile eines Systems (Hardware, Software, Speicher)
  • Einsatzmöglichkeiten von Informationsnetzwerken
  • Bedeutung und Anwendung von IT-Systemen im Alltag
  • Sicherheitspolitik in Unternehmen

IT-Sicherheit
  • Sicherheit und Wohlbefinden
  • Sicherheitskonzepte
  • Malware
  • Netzwerksicherheit
  • Sicherer Umgang mit Internetdiensten
  • Kommunikation
  • Sicheres Datenmanagement
  • Daten richtig löschen

MS Outlook
  • Grundkenntnisse über Informations- und Kommunikationsnetze (Internet, E-Mail etc.)
  • Verwendung einer E-Mail-Software
  • E-Mail-Management (Nachrichtenordner, Adressverzeichnis etc.)
  • Senden und Empfangen von Nachrichten
  • Senden von Attachments
  • Verwendung eines Webbrowsers
  • Verwendung von Suchmaschinen
  • Lesezeichen setzen
  • Webpages und Suchberichte drucken

Textverarbeitung, MS Word
  • Grundeinstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (Kopieren, Verschieben, Löschen, Suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

Präsentationstechniken, MS PowerPoint
  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen

Tabellenkalkulation, MS Excel
  • Grundeinstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm
  • Dateneingabe und -auswahl
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle
  • Datenverwaltung (Kopieren, Löschen, Suchen, Sortieren etc.)
  • Formeln und Funktionen verwenden
  • Mathematische und logische Standardoperationen
  • Druckvorbereitung
  • Objekte einfügen
  • Kurven und Diagramme erstellen

Datenbank, MS Access
  • Grundlagen von Datenbanken
  • Erstellen einer einfachen Datenbank unter Verwendung eines Standardprogramms
  • Verwenden von Formularen
  • Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen
  • Erstellen/Modifizieren von Berichten


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Zusätzliche Informationen

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen