COMCAVE.COLLEGE GMBH

Modulare Trainerausbildung Certified Multimedia Developer (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Fernunterricht
Dauer 6 Monate
  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    6 Monate
Beschreibung

Kernqualifizierung
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* Ausbildung der Ausbilder nach AEVO
Fachqualifizierung
HTML & CSS
XML
JavaScript
jQuery
PHP I - Grundlagen
PHP II (Vertiefung)
Mobile Web Development
TYPO3 - CMS-Anwender
TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung)
Online-Marketing, SEM/SEO
Flash Programmierung mit ActionScript
Adobe Flash CC
Web Usability
Medienbusiness
Web-Server 

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Gute PC-Kenntnisse. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SEO
Online Marketing
IT
Ausbildung der Ausbilder
Installation
Online-Marketing
Marketing
Service
Multimedia
Flash
Typo3 CMS
Typo3
Web
CMS
CSS
PHP
JavaScript
HTML
Management
Webentwicklung
Multimedia
Multimedia Dozent
Certified Multimedia Developer & Designer
Certified Multimedia Designer
Certified Multimedia Developer - Trainerausbildung
Multimedia Designer
Multimedia Developer - Trainerausbildung
IT Dozent
AEVO Ausbildereignung
AEVO
weiterbildung
trainerausbildung
Trainer Certified Multimedia Developer (AEVO Ausbildereignung, Multimedia Dozent, IT Dozent)
Trainerin Certified Multimedia Developer (AEVO Ausbildereignung, Multimedia Dozentin, IT Dozentin)

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
  • Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung


Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. E-Marketing Entwickler: SEM Management (Dauer: ca. 4 Wochen) SEM-Management
  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung - SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. IT-, Service- und Projektmanagement inkl. ITIL (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Prozesse und Projektskizzen im IT-Projektmanagement,
  • Grundprinzipien des Service Management
  • Zusammenspiel von IT und Business
  • Konzepte des Service Management
  • Plan-Do-Check-Act-Modell
  • Services Lebenszyklus
  • Leistungsindikatoren
  • Rollen und Funktionen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: HTML (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • HTML - Hypertext Markup Language
  • Webstandards
  • Organisation und Struktur
  • Formulare
  • HTML5: neue HTML-Elemente
  • CSS - Cascading Style Sheets
  • Grundlagen CSS
  • Eigenschaften von Text und Schrift
  • Positionieren
  • Neue Möglichkeiten mit CSS3

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: JavaScript (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Allgemeine Regeln für JavaScript
  • Variablen und Werte
  • Objekte, Eigenschaften und Methoden
  • Funktionen
  • Operatoren
  • Bedingte Anweisungen
  • Schleifen
  • Reservierte Wörter
  • Event-Handler
  • JavaScript-Objektreferenz
  • Objektunabhängige Funktionen
  • Anwendungsbeispiele

Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: PHP I (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Installation Webserver, PHP und MySQL
  • Variablen, Arrays
  • Operatoren
  • Zeichenketten
  • Kontrollstrukturen
  • Formulare serverseitig auswerten
  • Funktionen für Zeichenketten
  • Datums- und Zeitfunktionen
  • Mit externen Daten arbeiten
  • Session-Management
  • Auf MySQL-Datenbanken zugreifen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Anwendung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Überblick/Installation/Konfiguration
  • Seiten und Inhalte in Demo-Installation anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs für neues Projekt einbinden und gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Nachrichtensystem news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Eigene Mailformulare erstellen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Customizing (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Installation und Konfiguration
  • Seiten und Inhalte anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Geschützte Webseitenbereiche
  • Nachrichtensystem tt_news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Benutzerverwaltung
  • Anpassung des Backends
  • Extensions programmieren
  • Einbindung von Skripten (JS, PHP)
  • Eigene Mailformulare erstellen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Softwareentwickler: WordPress (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • WordPress Artikel
  • Kategorien
  • Bilder und Beiträge
  • Import und Export
  • Externe Inhalte
  • WordPress Design Themes
  • Mediathek
  • Blogs
  • Spezifische PHP Befehle
  • SEO


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Web Usability (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Trennung von Inhalt und Design
  • Box-Modell - Positionierung und Abstände, Rahmen
  • Hintergründe und Farben
  • Eckdaten und Einsatzgebiete der Usability
  • Userverhalten analysieren
  • Asprekte der Usability in der Planung und Umsetzung einer Website
  • Bildschirm - Typografie/Lesbarkeit
  • Richtlinien zur Barrierefreiheit von Online-Inhalten
  • Logische Struktur von HTML
  • Bilder für Layoutzwecke
  • Einblick in die Suchmaschinenoptimierung
  • Analyse-Tools
  • Seitenelemente benutzerfreundlich gestalten
  • Barrieren erkennen und beheben


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Zusätzliche Informationen

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell, mit Ausnahme der Kernqualifizierung, kombiniert werden.<br /><br />Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)<br /><br />Unterrichtszeiten:<ul><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Präsenz:</b> Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr </li><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Telelearning 50 %:</b> Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über „<b>GECS</b><sup>®</sup>“ in vollständiger Telelearning-Umgebung statt. </li><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Telelearning 100 %:</b> Der Unterricht findet über „<b>GECS</b><sup>®</sup>“ jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt. </li></ul> <link de/telelearning.html _blank internal-link GECS>Weitere Informationen GECS<sup>®</sup></link>