COMCAVE.COLLEGE GMBH

Modulare Trainerausbildung Personalmanager/-in (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Fernunterricht
Dauer 6 Monate
Beginn 21.02.2020
  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    6 Monate
  • Beginn:
    21.02.2020
Beschreibung

Kernqualifizierung
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* Ausbildung der Ausbilder nach AEVO
Fachqualifizierung
Personalwesen/Personalmanagement
BWL
Arbeitsrecht
Sozialrecht
Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb
Projektmanagement
Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
SAP User - Human Capital Management Personaladministration 

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

21.Feb. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikationsmanagement
Ausbildung der Ausbilder
Arbeitsrecht
Planung
Marketing
Management
Projektmanagement
Personalmanagement
Human Capital Management
CRM
Change Management
Personalmanagement
Ausbilder
Trainer Personalmanagement
AEVO Ausbildereignung
Personalmanagement - Trainer/innen
Personalmanager - Trainerausbildung
Personalmanagerin - Trainerausbildung
Trainer Personalmanager/innen
Trainerin Personalmanagement
Trainerin Personalmanager/innen
Trainerinnen Personalmanagement
Trainerinnen Personalmanager/innen
Personalmanagement Dozent
weiterbildung
hrm
trainer
Trainer Personalmanager (AEVO Ausbildereignung, Personalmanagement Dozent)
Trainerin Personalmanager/-in (AEVO Ausbildereignung, Personalmanagement Dozentin)

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Arbeitsrecht in der Rechtsberatung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Berufsbildungsgesetz
  • Auswirkungen des Gleichstellungsgesetzes
  • Arbeitsschutzrecht
  • Jugendarbeitsschutzrecht
  • Rechtsquellen
  • Aktuelle Rechtsprechung von EuGH und BAG

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
  • Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Customer Relationship Management (CRM) (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Beziehungsmanagement
  • Kundenwertanalyse
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheitsmanagement
  • Alleinstellungen in Angeboten
  • Performanceerhöhung
  • Up- and Cross-Selling
  • Relationship-Marketing


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Projektleiter: Koordination und Organisation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Projektmanagement als Instrument der Unternehmenssteuerung
  • Projektorganisation und Projektprozesse
  • Bedeutung von Ablauforganisation und Aufbauorganisation im Rahmen des PM
  • Projektabwicklung
  • Planung, Kontrolle, Steuerung
  • Projektverfolgung/-Controlling
  • Projektkosten
  • Strategisches Kommunikationsmanagement
  • Informationsverteilung
  • Planung und Entscheidung



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Auftragsakquise und Auftragsdurchführung
  • Angebotskalkulation und Verträge
  • Rechtliche Grundlagen/Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Arbeitsrecht in der Zeitarbeit
  • Tarifverträge im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung
  • Rekrutierung und Einstellung von externen Mitarbeitern
  • Auftragspezifische Arbeitsplatzanalyse
  • Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern
  • Das Mitarbeitergespräch/Gesprächstechniken
  • Customer-Relationship-Management (CRM)


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalreferent / Personalberater: Dispositionsmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Auftragsakquise und Auftragsdurchführung
  • Marktanalysen
  • Verkaufstraining und Verkaufstechniken
  • Gesprächsaufbau
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • Personalbedarfsanalyse
  • Erstellung von Profilen (Unternehmensprofile)
  • Kundenpflege/-management
  • Qualitätsmanagement
  • Customer-Relationship-Management (CRM)



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 12 Wochen)

Personalmanagement

  • Scientific Management
  • Human Relations
  • Human Resources

Personalwirtschaft

  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalbeschaffung
  • Personalabbau

Personalentwicklung/Personalmarketing/Personalcontrolling

  • Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung
  • Motivation
  • Entlohnung
  • Lohnformen
  • Gehaltsabrechnung
  • Arbeitsbewertung


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Prozess Manager: Change Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Definition Change Management
  • Prozessmanagement-Tools
  • Strukturen im Projektmanagement
  • Planung der Veränderung
  • Rationale und emotionale Phasen des Change Managements
  • Erfolgsfaktoren von Change Management
  • CM-Planung und Implementierung
  • Kooperationspartner, beteiligte und Auftraggeber
  • Phasen im Veränderungsprozess
  • Analyse-Tools
  • Aufgaben eines Change Managers
  • Kommunikationsplanung
  • Umgang mit Widerstand
  • Evaluation der Change Prozesse


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



SAP Certified User Human Capital Management inkl. SAP HCM Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

Überblick

  • Grundlagen und Navigation
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen

Geschäftsprozesse im Human Capital Management

  • Strukturen im Human Capital Management
  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Abbildung von Personalentwicklungsprozessen (v. a. Performance-Management)
  • E-Recruiting
  • Aus- und Weiterbildung
  • Enterprise Learning (inkl. Trainingsmanagement und Learning Solution)
  • Personalkostenplanung und Unternehmensvergütungsmanagement
  • End-User Service Delivery
  • Analytische Funktionen und Reporting-Möglichkeiten

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User - Human Capital Management - Personaladministration (UCHR)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Sozialrecht in der Rechtsberatung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Urteile des Bundessozialgerichts
  • Grundsicherung
  • Sozialhilferecht
  • Sozialversicherung
  • Verfahrensrecht
  • Arbeitsförderung
  • Fünftes Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (5. SGB III-ÄndG)
  • Sechstes Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (6. SGB III-ÄndG)
  • Siebtes Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (7. SGB III-ÄndG)
  • Pflegeversicherung und Pflegeweiterentwicklungsgesetz
  • Gesetz zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes (SGGArbGÄndG)



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Zusätzliche Informationen

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell, mit Ausnahme der Kernqualifizierung, kombiniert werden.<br /><br />Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)<br /><br />Unterrichtszeiten:<ul><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Präsenz:</b> Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr </li><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Telelearning 50 %:</b> Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über „<b>GECS</b><sup>®</sup>“ in vollständiger Telelearning-Umgebung statt. </li><li>Dozentengeleitete <b>Vollzeit in Telelearning 100 %:</b> Der Unterricht findet über „<b>GECS</b><sup>®</sup>“ jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt. </li></ul> <link de/telelearning.html _blank internal-link GECS>Weitere Informationen GECS<sup>®</sup></link>