Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen

Notfallmedizin machbar machen

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

180 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06003... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Ort Bad nauheim
Unterrichtsstunden 6h
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • 6h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ärztinnen und Ärzte sind im Berufsalltag zunehmender Professionalisierung ausgesetzt. Sie führt dazu, dass Dinge, die man regelmäßig bis häufig macht, souverän beherrscht werden. Das ist gut und bringt Qualität. In Klinik und Praxis wird der einzelne Arzt dabei aber auf "sein" Spektrum eingeengt und manche Facette ärztlichen Handelns gerät in den Hintergrund - oft auch die Notfallmedizin. Was für die Routine perfekt ist, wird in plätzlich eintretenden Ausnahmesituationen zur Gefahr. Wenn ein lebensbedrohlicher Zwischenfall eintritt, wird man ehrlicherweise externe Hilfe brauchen - auch den Rettungsdienst. Diese Rückfallebene gibt Sicherheit. Bis der Rettungsdienst eintrifft, sollte man mit "Bordmitteln" sinnvoll erweiterte Erste Hilfe leisten können. Darum geht es uns in dieser Fortbildung.
Bei realistischer Betrachtung gibt es nur wenige unmittelbar lebensbedrohliche Situationen, mit denen jeder Arzt umgehen können muss. Diese Situationen wollen wir theoretisch besprechen, die ablaufende Pathophysiologie in Erinnerung rufen und Wege aufzeigen, ihnen zu begegnen. Dazu wird das leitlinienkonforme Wissen vermittelt. Im praktischen Teil wird das Vorgehen bei Notfällen trainiert, u.a. mit der in der Arztpraxis vorhandenen Ausstattung.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sicherheit bei sofortigem Eingreifen und lebenserhaltenden Sofortmaßnahmen, bis der Rettungsdienst übernehmen kann.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ein Seminar für Ärztinnen und Ärzte, die den Umgang mit lebensbedrohlichen Notfallsituationen beherrschen wollen.

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie werden von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pädiatrische Notfälle
Kardiologische Notfälle
Pulmologische Notfälle
Anaphylaktische Reaktionen
Schock
Reanimation
Fallbeispiele
Praktische Übungen
Kleingruppenarbeit
Interkollegialer Austausch

Dozenten

Dr. med. R. Merbs
Dr. med. R. Merbs
Frankfurt

Notfalldienst

Themenkreis

Programm (Änderungen vorbehalten)

Pädiatrische Notfälle

Kardiologie/pulmologische Notfälle beim Erwachsenen

Anaphylaktische Reaktionen

Schock und Reanimation

Hilfsmittel und Fallbeispiele
Praktische Übungen in drei Kleingruppen

Abschlussdiskussion

Die Gruppe ist klein gehalten, um einen intensiven Diskurs in Theorie und Praxis zu ermöglichen.

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung.
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keine
Zulassung: keine

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen