Intensivseminar

Onlinerecht - Recht im Internet

In Leipzig

299 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Leipzig

  • Unterrichtsstunden

    10h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Das Intensivseminar macht Sie Fit im Bereich des Internetrecht. Sie werden auf den Workshop intensiv vorbereitet, so dass Sie den maximalen Lernerfolg erzielen können. Sie bekommen zusätzlich umfangreiche Skripte.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Intensivseminar Onlinerecht.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Schongauerstraße 29 - 31, 04328

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

In diesem Kurs geben wir dem Teilnehmer einen Überblick, über die wichtigsten rechtlichen Regelungen des elektronischen Handels und der Onlinepräsentation.

Alle Personen, die sich einen Überblick über wichtige gesetzliche Vorschriften zum Onlinehandel verschaffen wollen.

Kenntnisse im Internetbereich Internetanschluss

Bei uns lernen Sie auf der modernen Online Lernplattform "startIQ" sowie unserem Online Campus. Der Zugang zum Campus steht Ihnen auch nach Kursende zur Verfügung.

Nachdem Sie die Kontaktdaten angefordert und das Informationsmaterial erhalten haben, setzen wir uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Rechtlichen Rahmenbedingungen
  • E-Commerce Recht
  • Telemediengesetz
  • Datenschutzrechtlichen Bestimmungen des TMG
  • Telekommunikationsgesetz
  • Allgemeiner Geschäftsbedingungen in Online-Shops
  • Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr
  • § 312e BGB
  • CRM im E-Commerce
  • Recht

Dozenten

Alexander Grundmann

Alexander Grundmann

Onlinerecht

Themenkreis

Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen verabschiedet. Es gibt jedoch kein „E-Commerce-Gesetz”, in dem alle wichtigen rechtlichen Regelungen verankert wären. Die betreffenden Regelungen sind vielmehr über eine Vielzahl von gesetzlichen Vorschriften verstreut – alphabetisch angefangen vom BGB bis hin zum Telekommunikationsgesetz (TKG). Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Regelungen zum elektronischen Handel und der Onlinepräsentation.

Gliederung:

1. Die rechtlichen Rahmenbedingungen

1.1 Einleitung
1.2 Begriffsbestimmung E-Commerce
1.3 Das Telemediengesetz
1.4 Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des TMG
1.5 Das Bundesdatenschutzgesetz
1.6 Das Bürgerliche Gesetzbuch
1.7 Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
1.8 Bestimmungen zum Jugendschutz
1.9 Das Telekommunikationsgesetz

2. Rechtliche Anforderungen an Online-Shops

2.1 Einleitung
2.2 Verwendung allgemeiner Geschäftsbedingungen in Online-Shops
2.3 Regelungen über den Fernabsatz von Waren- und Dienstleistungen
2.4 Sonstige Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr, § 312e BGB
2.5 Die Bedeutung des TMG für Online-Shops

3. Erheben, Verarbeiten und Nutzen von Kundendaten

3.1 Einleitung
3.2 Begriffsbestimmungen
3.3 Die datenschutzrechtlichen Regelungen des TMG

4. Möglichkeiten und Grenzen von Kundenbindungsmaßnahmen

4.1 Einleitung
4.2 Kundenbindungsmaßnahmen und BDSG
4.3 CRM im E-Commerce
4.4 Anwendbare Gesetze
4.5 Anwendbarkeit der Regeln des TMG
4.6 Zulässigkeit des Anlegens von Nutzerprofilen mit Bestands- und Abrechungsdaten
4.7 Zulässigkeit des Anlegens von Nutzerprofilen mit Inhaltsdaten
4.8 Beurteilung elektronischer Newsletter

5. Aufsicht und Sanktionsmechanismen

5.1 Einleitung
5.2 Kontrolle durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten
5.3 Kontrolle durch Aufsichtsbehörden
5.4 Ordnungsrechtliche Sanktionen
5.5 Strafrechtliche Sanktionen

6. Zusammenfassung

Zusätzliche Informationen

Das Intensivseminar umfasst 3 Wochen – die Lernzeit pro Modul: 1 Intensiv - Workshop  2 Live - Onlinevorlesung vorbereitendes selbstgesteuertes Lernen (max. 6. Stunden)   Wir bereiten Sie intensiv auf den Workshop mittels vorbereitenden, selbstgesteuerten Lernens und 2 Live Onlinekonferenzen vor, so dass Sie ein maximalen Lernerfolg beim Workshop erreichen.   Zusätzlich bekommen Sie einen zeitlich unbegrenzten Zugang zu unserem Online Campus.
299 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen