Einflußnahme des Betriebsrats auf Personalplanung

Personal-Maßnahmen

In Kaarst und München

899 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Die Personalplanung und damit verbundene Maßnahmen sind für jedes Unternehmen von großer wirtschaftlicher Bedeutung und wirken sich auf alle Bereiche des Unternehmens aus. Das Betriebsratsgremium verfügt über unterschiedlich stark ausgeprägte Mitwirkungsrechte, die von Beratungsrechten über Mitbestimmungsrechte bis zu Vorschlagsrechten reichen. Welchen Einfluss haben Sie als Betriebsrat auf Personalauswahl, Personabeurteilung, auf Beförderungen und Nachfolgeregelungen? Im Intensiv-Seminar werden diese Rechte erläutert und die Möglichkeiten des Betriebsrats dargestellt, langfristig und erfolgreich auf die Personalplanung einzuwirken.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Kaarst (Hessen)
Karte ansehen
41564

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81739

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Dieses Semiar kann erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG vermitteln, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder aberweitig erworben wurde.

- Neue Betriebsräte - Betriebsräte, die neue Kenntnisse erweben bzw. auffrischen wollen - Betriebsräte, die sich mit dem Thema 'Personal-Maßnahmen' befassen müssen/wollen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info-Telefon: 0611 236 00 40

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Betriebsrat
  • Personalplanung
  • Mitbestimmung Betriebsrat
  • BR
  • Beteiligungsrechte
  • Betriebsratsarbeit
  • Personalplanung BR Beteiligung
  • Beurteilung Arbeitnehmer
  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats bei der Personalplanung
  • Rolle BR

Dozenten

NNN NNN

NNN NNN

Betriebsratsschulungen

Inhalte

Die Personalplanung und damit verbundene Maßnahmen sind für jedes Unternehmen von großer wirtschaftlicher Bedeutung und wirken sich auf alle Bereiche des Unternehmens aus. Das Betriebsratsgremium verfügt über unterschiedlich stark ausgeprägte Mitwirkungsrechte, die von Beratungsrechten über Mitbestimmungsrechte bis zu Vorschlagsrechten reichen. Welchen Einfluss haben Sie als Betriebsrat auf Personalauswahl, Personabeurteilung, auf Beförderungen und Nachfolgeregelungen? Im Intensiv-Seminar werden diese Rechte erläutert und die Möglichkeiten des Betriebsrats dargestellt, langfristig und erfolgreich auf die Personalplanung einzuwirken.

Inhalt

  • Rechtlicher Handlungsrahmen des Betriebsrats: Mitwirkungsrechte bei allgemeinen Personalmaßnahmen
  • Ziele der Personalplanung aus Sicht der Arbeitnehmer und des Betriebsrats
  • Die Rolle des Betriebsrats im Personalplanungsmanagement
  • Beteiligung des Betriebsrats bei der Beurteilung von Arbeitnehmern
  • Mitbestimmung bei Einführung und Änderung von Personalinformationssystemen
  • Personalplanung - Praxis des Betriebsrats

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr:
€ 899,– zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799, zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Personal-Maßnahmen

899 € zzgl. MwSt.