Kurs derzeit nicht verfügbar
      IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH

      Praxismanagerin im Gesundheitswesen

      IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
      In Lippstadt ()

      2.200 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      29 31... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie IHK
      • IHK
      Beschreibung

      IHK Zertifikatslehrgang. Die Anforderungen, die sich heute an wirtschaftlich arbeitende Arzt- und sonstige Praxen stellen, sind vielseitig und anspruchsvoll. Diese optimal zu meistern und die richtigen Lösungen für die jeweiligen Problemstellungen zu finden, setzen nicht nur Motivation, Ehrgeiz und Kompetenz, sondern vor allem spezielle organisatorische Kenntnisse voraus.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      IHK Zertifikatslehrgang

      Die Anforderungen, die sich heute an wirtschaftlich arbeitende Arzt- und sonstige Praxen stellen, sind vielseitig und anspruchsvoll. Diese optimal zu meistern und die richtigen Lösungen für die jeweiligen Problemstellungen zu finden, setzen nicht nur Motivation, Ehrgeiz und Kompetenz, sondern vor allem spezielle organisatorische Kenntnisse voraus.

      Der Arzt wird folglich nicht nur als Mediziner, sondern auch als Personalleiter, Marketingmanager, Organisationsentwickler und Coach gefordert. Selbstverständlich ist alles in Personalunion möglich, sofern es das Studium hergegeben hat und persönliche Energie unendlich vorhanden ist. Profis konzentrieren sich auf ihre eigentliche Tätigkeit, das Behandeln. Sie delegieren alle weiteren Aufgaben an qualifizierte Mitarbeiter.

      Die Praxismanagerin nimmt allen Leistungsträgern die Tätigkeiten ab, die sie bei der Ausübung ihrer fachlichen Aufgaben einschränken. Sie arbeitet patientenorientiert, ökonomisch und effizient. Durch spezielle Kenntnisse ist sie in der Lage, die im Training erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu optimieren, um langfristig den Erfolg der Praxis zu sichern.

      Das Training umfasst ca. 110 Unterrichtsstunden.

      Bei regelmäßiger Teilnahme sowie erfolgreichem Abschluss einer Projektarbeit und eines Tests erhalten Sie das IHK-Zertifikat Praxismanagerin im Gesundheitswesen (IHK).

      Zielgruppe

      Personen mit abgeschlossener Ausbildung im Gesundheitswesen oder mindestens zweijähriger praktischer Erfahrung und Vorkenntnissen aus dem Bereich Gesundheit

      Dozenten

      Dipl. oec. med. Michael Menning und Dozententeam

      Ort: Lippstadt, Lippertor 1

      Termine:

      08.05. + 09.05.2009

      19.06. + 20.06.2009

      21.08. + 22.08.2009

      11.09. + 12.09.2009

      09.10. + 10.10.2009

      30.10. + 31.10.2009

      jew. freitags und samstags von 09:00 - 17:00 h

      06.11.2009 (Abschlusstest und Projektarbeit)

      Kosten: 2.200,00 ¿ (Ratenzahlung ist möglich)

      Kernthemen

      1. Gesundheits- und Sozialwesen

      Entwicklung des Gesundheitssystems

      Versicherungsarten - versierter Umgang mit Versicherungen und Erstattungsstellen

      Vertragsgestaltung mit dem Patienten

      2. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Steuern, Recht

      Datenschutz

      Arbeits- und Vertragsrecht

      Steuerrecht

      Buchführung

      Mahnwesen

      Wirtschaftlichkeitsberechnung

      3. Praxismanagement, Organisation

      Aufbau und Optimierung von Praxis- und Organisationsstruktur

      Kompetenzbereiche, Stellenbeschreibung

      Termin- und Zeitmanagement

      Materialbestellung und -verwaltung

      Organisationshilfen

      Möglichkeiten elektronischer Managementsysteme

      4. Persönlichkeitsmarketing

      Persönlichkeitsentwicklung

      Formulierung und Planung persönlicher Ziele

      Eigenmotivation

      Selbstdarstellung / Selbstbild

      Farb- / Stilberatung

      Erfolgreich bewerben - zeitgemäße Umgangsformen

      Selbstbewusstsein: sich-seiner-selbst-bewusst-sein

      5. Praxismarketing

      Praxisphilosophie

      Der gute Ton am Telefon

      Erstellung individueller Patienteninformationen

      Praxisausstattung, Raumgestaltung - Corporate Identity

      Möglichkeiten und Grenzen einer Homepage

      Aktive und passive Werbung

      6. Kommunikation

      Grundlagen der Rhetorik

      Interne und externe Kommunikation

      Beratungs- und Verkaufsgespräche

      Ihre Sprache spricht für Sie: positive Ausdrucksweise

      Moderne Kommunikationsmittel

      Kreative Textgestaltung - stilvoll formulieren und gestalten

      7. Mitarbeiterführung, Teamgestaltung

      Grundlagen der Gruppendynamik

      Wege zur Teamfindung und -bildung

      Aufgaben und Anforderungen an Führungskräfte - Führungsstile

      Delegieren und motivieren - konstruktiv kritisieren

      Teambesprechungen / -schulungen

      Mitarbeitergespräche

      8. Qualitätsmanagementsystem

      Definition und Begrifflichkeiten

      DIN ISO

      QM im Gesundheitswesen

      Qualitätsmanagementhandbuch

      Internes und externes Audit

      Zertifizierung

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen