Produkt- und Prozess- Freigabeverfahren nach PPAP und VDA-Band 2

In Boll, Göttingen und Bad Honnef

420 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung

Sie erlernen die in ISO/TS 16949 geforderten Methoden zur Abnahme von Produktionsteilen. Die Verfahren zur Bearbeitung der Formblätter und Berichtsdaten werden vermittelt. Das Seminar orientiert sich hauptsächlich am PPAP-Referenzhandbuch. Darüber hinaus werden ergänzende Inhalte des VDA-Band 2 behandelt.
Gerichtet an: Es ist für alle Mitarbeiter gedacht, die ihre Kenntnisse, der in der Automobilindustrie üblichen Bemusterungsverfahren, vertiefen möchten. Hierbei sind auch die Mitarbeiter angesprochen, die in der Praxis die Bemusterungen der Produktionsteile durchführen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Boll (Baden-Württemberg)

Beginn

auf Anfrage
Göttingen (Niedersachsen)

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Dieses Seminar setzt ISO 9001 und ISO/TS 16949 Kenntnisse voraus.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Sie erlernen die in ISO/TS 16949 geforderten Methoden zur Abnahme von Produktionsteilen. Die Verfahren zur Bearbeitung der Formblätter und Berichtsdaten werden vermittelt. Das Seminar orientiert sich hauptsächlich am PPAP-Referenzhandbuch.

Zielgruppe:
Es ist für alle Mitarbeiter gedacht, die ihre Kenntnisse, der in der Automobilindustrie üblichen Bemusterungsverfahren, vertiefen möchten. Hierbei sind auch die Mitarbeiter angesprochen, die in der Praxis die Bemusterungen der Produktionsteile durchführen.

Darüber hinaus werden ergänzende Inhalte des VDA-Band 2 behandelt.

  • Einbindung von PPAP und VDA-Band 2 in ISO/TS 16949
  • Vorstellung der Verfahren zur Freigabe von Serienteilen
  • Die 19 Forderungen für die Freigabe von Serienteilen
  • Freigabeprüfungen (Maß-, Werkstoff-, Qualifikationsprüfungen etc.)
  • Gebrauch der vorgegebenen Formblätter
  • Ergänzende Inhalte des VDA-Band 2
  • Bearbeitung einer Fallstudie in Einzel- und Gruppenarbeit

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 420 EUR Seminargebühr
Maximale Teilnehmerzahl: 16
420 € zzgl. MwSt.