PROKODA Gmbh

Programmieren von Windows-Anwendungen mit Windows Presentation Foundation (WPF) unter Visual Studio

PROKODA Gmbh
In Frankfurt am Main, Berlin, Dresden und an 2 weiteren Standorten

1.450 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Aufbauend auf Windows Forms beschäftigt sich dieses Entwicklertraining mit Entwurf und Entwicklung von Windows-Client-Anwendungen. Mit Windows Presentation Foundation (WPF) bestehen eindrucksvolle Möglichkeiten anspruchsvolle Windows-Anwendungen zu entwickeln.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Dresden
Sachsen, Deutschland
nach Wahl
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Leipzig
Sachsen, Deutschland
nach Wahl
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Training richtet sich an Entwickler, die einen sicheren Umgang mit WPF unter Visual Studio erhalten möchten. Dieses Seminar setzt grundlegende Programmierkenntnisse oder die Teilnahme am Kurs "Einführung in die Programmierung mit Visual Basic .NET (VB.NET)" oder "C# Programmieren mit Visual Studio und .NET" voraus. Das Seminar wird mit der aktuellen Visual Studio Version durchgeführt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

programmieren
Visual Studio
Windows

Themenkreis

WPF GrundlagenÜberblick über Windows Presentation FoundationErster Einblick in WPF-KonzepteArchitektur PatternNeuerungen in Visual Studio 2017 und WPF 4.6XAML GrundlagenEinführung in XAML, Namespaces und Layout ContainerÜberblick über Content/Item-SteuerelementeDesignen und Entwickeln eines User InterfacesSeitenlayout definierenImplementieren von Frame und TabControlsWinForms Controls in WPF einbindenNutzen von Events und CommandsWiederverwendbare Styles – Templates – Trigger – Ressourcen - ControlsAnwendung von Styles, Control-Templates, Daten-TemplatesErstellen von TriggernStatische und Dynamische RessourcenDefinieren von Ressourcen-Dictionary Erstellen von User- und Custom ControlsMVVM (Model View ViewModel)Überblick von MVVM-PatternsGrundstrukturen von MVVMDatenmodel, Logik, ViewModels und ViewsEinfache DatenbindungBinden an Controls (Element-Bindung)Datengebundene SteuerelementeBinding ModesImplementieren von Objekt-und Eigenschaftsänderungen (INotifyPropertyChanged)Datenbindung mit Converter (IValueConverter)Datenvalidierung (ValidationRule, IDataErrorInfo, INotifyErrorInfo)Dependency PropertyKomplexe DatenbindungDatenbindung mit DataContextBindung zu Collections/ObservableCollectionsICollectionView zur Sortierung, Filterung und GruppierungErstellen von Master-Details User Interfaces2D – Grafiken, Animationen, MultimediaDarstellen von 2D GrafikenDarstellen von BildernMultimedia in WPF-Anwendungen hinzufügenBlend for Visual Studio für WPF-DesignEinführung in BlendBehaviors und EffekteAnimationenTrigger

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichZum Training erhalten Sie praxisorientierte Unterlagen und für 3 Monate telefonischen Support zum Seminarinhalt.