Protokoll- und Schriftführung des BR

Seminar

In Mettmann, Unterhaching und Hannover

899 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Sie sind Betriebsratsmitglied und befassen Sie sich im Rahmen der Betriebsratsarbeit mit den entsprechenden Sachbereichen? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Protokoll- und Schriftführung des BR“ werden Ihnen Kenntnisse für die Protokoll- und Schriftführerarbeit vermittelt, die für den Betriebsrat gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sind. Auf emagister.de stellt Ihnen das FFB Forum für Betriebsräte wichtige Informationen zur Verfügung.

Es ist vom Gesetzgeber her genau festgelegt, was der Betriebsrat wann und wie schriftlich festzuhalten hat. Diese formalen Vorgaben sind unbedingt einzuhalten, da ansonsten beispielsweise Stellungnahmen des Betriebsrats bei Verfahren vor dem Arbeitsgericht nicht gewertet werden können.

Ziel des Seminars ist daher Sie insoweit zu schulen, dass Sie in der Lage sein werden, Protokolle jeglicher Art schnell und in der richtigen Form aufzunehmen, zu erstellen und zu überprüfen. Sie erfahren, was der Schriftform bedarf und wie Sie richtig formulieren, um Ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Außerdem befassen Sie sich mit den gesetzlichen Mindestanforderungen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch mehr Informationen!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Oldenburger Allee 1, 30659

Beginn

auf Anfrage
Mettmann (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
40822

Beginn

auf Anfrage
Unterhaching (Bayern)
Karte ansehen
Inselkammerstraße 7, 82008

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für Protokoll- und Schriftführer des Betriebsrats gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

- Betriebsratsmitglieder, die sich im Rahemen der Betriebsratsarbeit besonders mit den entsprechenden Sachbereichen befassen - Für Sekretärinnen und Sekretäre, die nicht Mitglied des Betriebsrats sind

Innovatives Seminarprogramm, kompetente Referenten, Praxisorientiertheit, Unabhängigkeit gegenüber dritten Institutionen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel (mit Anfahrtsskizze). Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info-Telefon: 0611 236 00 40

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Protokollführung
  • Protokoll BR
  • Dokumentation BR Arbeit
  • Betriebsrat
  • Betriebsratsarbeit
  • Schriftführung BR
  • Schriftführung Betriebsrat
  • Beschlüsse Betriebsrat
  • Beteiligungsrechte
  • Mitbestimmung Betriebsrat
  • Formalen Vorgaben
  • Protokolle aufnehmen
  • Schriftform
  • Richtig formulieren
  • Forderung Nachdruck verleihen
  • Ordnungsgemäße Beschlussfassung in der Praxis
  • Gesetzliche Anforderungen

Dozenten

NNN NNN

NNN NNN

Betriebsratsschulungen

Inhalte

Entgehen Sie formalen "Stolperfallen"!

Der Gesetzgeber hat genau festgelegt, was der Betriebsrat wann und wie schriftlich festhalten muss. Diese formalen Vorgaben sind unbedingt einzuhalten, da sonst z.B. Stellungnahmen des Betriebsrats bei Verfahren vor dem Arbeitsgericht nicht gewertet werden können. Nach dem Seminarbesuch sind Sie in der Lage, Protokolle aller Art schnell und in der richtigen Form aufzunehmen, zu erstellen und zu überprüfen. Sie wissen, was der Schriftform bedarf und wie Sie richtig formulieren, um Ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Sie erfahren, welche gesetzlichen Mindestanforderungen es gibt und welcher zusätzliche Inhalt empfohlen wird.

Inkl. ordnungsgemäße Beschlussfassung in der Praxis.

Inhalt

  • Was Sie als Betriebsrat wann und wie schriftlich festhalten müssen:
    Gesetzliche Anforderungen und Handlungsbedarf
  • Bestandsaufnahme Ihrer aktuellen Protokoll- und Schriftführung
  • Richtig formulieren: Ihrer Forderung Nachdruck verleihen
  • Entscheidungen und Beschlüsse ordnungsgemäß verfassen und dokumentieren
  • Effiziente Organisation der Protokoll- und Schriftführung
  • Rechtsfolgen, die beim Nicht-Einhalten von Formalia drohen

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr:
€ 899,–
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 799,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 699,– zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Protokoll- und Schriftführung des BR

899 € zzgl. MwSt.