Qualifizierungskurs für QM_Beauftragte in DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorien

In Berlin und Nürnberg

1.249 € inkl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    15.09.2020

Beschreibung

Als Schwerpunktthemen werden die Punkte behandelt für die die QMB’s in den meisten Unternehmen in der Regel selbst verantwortlich sind oder für die sie den Mitarbeitern als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen müssen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Rohrdamm 80, 13629

Beginn

auf Anfrage
Berlin
Karte ansehen
Am Borsigturm 1, 13507
Uhrzeiten: 9:00 -17:00

Beginn

15.Sep. 2020Anmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Obere Kanalstr. 11, 90429

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern das praktische Wissen mit auf den Weg zu geben, dass sie bei der erfolgreichen Bewältigung und Umsetzung ihrer Aufgaben benötigen. Das Seminar ist für max. 25 Teilnehmer konzipiert und wird auf Basis der neuen ISO/IEC 17025 durchgeführt!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • QMB
  • Qualitätsmanagement
  • DIN EN ISO/IEC 17025
  • Akkreditierung
  • Labor
  • Qualitätsmagement System
  • Dokumentation
  • Verfahrensanweisungen
  • Formblätter
  • Korrekturmaßnahmen

Dozenten

Dr. Jörg Krieger

Dr. Jörg Krieger

Fach-und Systembegutachter i.A. der DAkkS

Karsten Wienecke

Karsten Wienecke

Akkreditierung von Laboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025

Fachbegutachter und Leitender Begutachter i.A. der DAkkS GmbH, staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker, Langjährige Praxiserfahrung in verschiedenen Laboratorien, Langjährige Erfahrung als QMB, Erfahrung in der QM-Beratung von Laboratorien

Themenkreis

1.Tag: 09:00 -17:00 Uhr

Einführung in das Thema Akkreditierung Definition und Grundlage der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025; Vorteile einer Akkreditierung; Ablauf eines Akkreditierungsverfahrens; neues Überwachungskonzept

Anforderungen an und Rolle der QMB's

Sind QMB's überhaupt noch notwendig? Qualifikation, Zeitbedarf, Aufgaben, Status, Unterstützung durch die oberste Leitung, Rolle des QMB's als Ansprechpartner für Mitarbeiter, Leitung und Akkreditierungsstelle

Unparteilichkeit und Vertraulichkeit, Dokumentation des Managementsystems

QM-Handbuch - noch erlaubt und notwendig?; Verfahrensanweisungen; Arbeitsanweisungen; Listen; Formblätter; Struktur des Dokumentensystems; Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen (Bsp.-VA); Archivierungsfristen; Rückverfolgbarkeit; Dokumenten­ management (LIMS); Tipps zur Umsetzung in die Praxis

2. Tag: 9:00 - 17:30 Uhr

Personal

Funktionsbeschreibungen, Einarbeitung, Befugnisse, Schulungsbedarfsermittlung, Wirksamkeitsbeurteilung

Nichtkonforme Arbeiten + Korrekturmaßnahmen

Eignungsprüfungen/ Ringversuche

Prüfmittelüberwachung / Rückführung

3. Tag: 9:00 - 17:00 Uhr

Prüfberichte/ Kalibrierscheine, RisikenundChancen-Risikoanalysen

Planung und Durchführung interner Audits, Planung und Durchführung von Management­bewertungen

Multiple-Choice-Test

1.249 € inkl. MwSt.