Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilbranche

Seminar

In Ulm

890 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ulm

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Praxisorientes Seminar

Sie kennen die konkreten Anforderungen des Automobilstandards ISO / TS 16949 und auszugsweise weiterer relevanter Regelwerke der Automobil-industrie. Durch zahlreiche Anregungen und Tipps sind sie in der Lage ihr vorhandenes Management-system auf die Anforderungen der ISO / TS 16949 entsprechend zu erweitern und anzupassen.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter, welche für die Gestaltung, Einführung oder Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach den Normen und Richtlinien der Automobilindustrie wie ISO / TS 16949 oder VDA-Bände verantwortlich bzw. eingebunden sind.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Seminarbeschreibung_ Qualitätsmanagement in der Automobilbranche.pdf
  • FA_Qualitätsmanagement in der Automobilbranche 14.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Eichbühlstrasse 18, 89079

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Sie kennen die Anforderungen des Automobilstandards ISO / TS 16949 und auszugsweise weiterer relevanter Regelwerke der Automobilindustrie. Durch Hinweise und Tipps sind sie in der Lage ihr vorhandenes Manage-mentsystem auf die Anforderungen der Automobil-industrie entsprechend zu erweitern und anzupassen.

Führungskräfte und Mitarbeiter, welche für die Gestaltung, Umsetzung oder Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach den Normen und Richtlinien der Automobilindustrie, wie ISO / TS 16949 oder VDA-Bände verantwortlich bzw. eingebunden sind.

keine speziellen Voraussetzungen erforderlich

Teilnahmezertifikat

Kleine Seminargruppen, Wissen kompakt und intensiv, Umsetzungsorientiert, Beispiele aus der Praxis,

Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt Ihrer Anfrage per Mail oder telefonisch. Auf unserer Internetseite www.tms-ulm.de erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Profil, Themen und Arbeitsweise.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Managementsysteme Automotive
  • ISO / TS 16949
  • APQP
  • PPAP
  • Engineering-Methoden

Dozenten

Rainer Göppel

Rainer Göppel

Leitung TMS

Jahrgang 1961 Ausbildung zum Elektroinstallateur Studium Feinwerktechnik (FH Ulm) Projektingenieur bei Scientific Control Projektingenieur im TQU Leitung des Geschäftsfelds TQU - Akademie Leitung TMS Lehrauftrag an der Hochschule Ulm, Qualitätsmanagement / -sicherung Beauftragter der Leitung in einem mittelständischem Unternehmen Zertifizierungsauditor bei EQ ZERT Ernennung zum Honorarprofessor der Hochschule Ulm

Inhalte

  • Überblick zur ISO / TS 16949:
    Spezielle Anforderungen aus der ISO / TS 16949, Aufbau der ISO / TS 16949, Prozessstruktur entsprechend der ISO / TS 16949, Erweiterungen der ISO / TS 16949 gegenüber ISO 9001
  • Überblick zu relevanten VDA-Bänden:
    Inhalte, Voraussetzungen, Umsetzungskonzepte, Nachweispflichten, z.B. VDA Band 1 / 2 / 4 / 5 / 14
  • Spezielle Anforderungen in der Automobilbranche:
    Qualitätsvorausplanung / APQP, Bemusterungen / PPAP, Qualitätslenkung / Fähigkeitsnachweise, Prozess- und Produktaudits, besondere Merkmale, Engineering-Methoden
  • Konzeption, Einführung und Umsetzung von Managementsystemen in der Automobil- und Zulieferindustrie:
    Ermittlung zutreffender Anforderungen, Konzepte und Ansätze zur Umsetzung der Anforderungen, Integration der Anforderungen
  • Automotive Core Tools:
    Überblick zu ausgewählten Engineering-Methoden der Automobilbranche (QFD, FMEA, SPC, 8-D-Methode)
  • Kundenspezifische Anforderungen an Beispielen aus der Automobilbranche

Zusätzliche Informationen

Wir führen dieses Seminar mit abgestimmten Inhalten auch als Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen durch.

Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilbranche

890 € zzgl. MwSt.