LVQ Business Akademie

Qualitätsmanager TÜV und Arbeitsschutzmanagement für Führungskräfte

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr

Zu überprüfen
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Ort Mülheim an der ruhr
Dauer 20 Tage
  • Kurs berufsbegleitend
  • Mülheim an der ruhr
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

Basierend auf der Grundlagenausbildung 'Qualitätsbeauftragter' bietet die Ausbildung zur/m Qualitätsmanager/in TÜV die Möglichkeit, das Fachwissen über Qualitätsmanagement zu vertiefen und um aktuelle Themen des Fachgebietes zu erweitern. Zusätzlich werden die zur betrieblichen Umsetzung der Forderungen und zur Optimierung von Prozess notwendigen und hilfreichen QM-Werkzeugen in Theorie und Praxis behandelt. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt in allen Teilbereicht des QM zu arbeiten.
Gerichtet an: Fach- oder Führungskräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung Akademiker/innen aller Fachrichtungen Personen, die Abschlüsse im Qualitäts- und Projektmanagement benötigen

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Vertiefung des Wissens zu den Forderungen der DIN EN ISO 9000 ff Theoretische und praktische Beherrschung der wichtigsten QM-Werkzeuge und -Methoden Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt in allen Teilbereichen des QM zu arbeiten

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- oder Führungskräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung Akademiker/innen aller Fachrichtungen Personen, die Abschlüsse im Qualitäts- und Projektmanagement benötigen

· Voraussetzungen

Nachweis Qualitätsbeauftragter eines akkreditierten Zertifizierers

· Qualifikation

Qualitätsmanager/in LVQ Qualitätsmanager/in TÜV Arbeitsschutz für Führungskräfte LVQ

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsmanagement
Qualitätsaudit
Unternehmensführungsmodelle
FMEA
QFD
EFQM
EFQM-Technik
Prozesse
Prozessanalyse
Lenkung von Fehlern

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ
Trainer/Dozenten der LVQ
...

Themenkreis

Lizenzlehrgang TÜV Teil 1

  • Produkt- und Prozessmanagement
  • Total Quality Management (TQM)
  • Produkthaftung und gesetzliche Rahmenbedingungen

Lizenzlehrgang TÜV Teil 2

  • Qualitäts- und Managementwerkzeuge
  • Statistische Methoden und Werkzeuge zur Prozessregelung
  • Statistische Auswertungsverfahren
  • FMEA
  • Quality Function Deployment (QFD)
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Arbeitssicherheitsmanagement in Anlehnung an SCC/SGU, Betriebliches Umweltmanagement

Prüfungsvorbereitung und Prüfung


Einsatzfelder

Universelle Fach- und Führungskraft in Industrie, Handel, Dienstleistung und Non-Profit-Bereichen

LVQ-Weiterbildungskonzept

Angepasst auf die individuelle berufliche Zielrichtung, lässt sich diese Weiterbildung u.a. mit folgenden zusätzlichen Modulen kombinieren:

  • Qualitätsauditor (TÜV)
  • Quality Management in English
  • Projektmanager (TÜV®)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit FASI
  • Umweltmanagement/Umweltbetriebsprüfer
  • REFA-Grundschein Arbeitsorganisation
  • Betriebswirtschaftliche Module
  • Praktikum (bei Bedarf)
Organisatorisches

  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht, mit fachlich erfahrenen und pädagogisch geschulten Dozenten, kein Telelearning!
  • Voraussetzung für die Prüfung: Personen die mind. den Nachweis Qualitätsbeauftragte/r TÜV oder Gleichwertiges erbringen
  • Einstieg: jeweils zu Modulstart
  • Kursdauer: 20 Tage
  • Zeiten: montags bis freitags, jeweils in der Zeit von 8:00 – 16:00 Uhr, Vollzeit.
  • Förderung: 100% durch Bildungsgutschein oder andere Kostenträger

Erfolgsaussichten
  • Die Übernahmequote nach den Weiterbildungen bei der LVQ liegt bei 85%.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen