Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund

Recht / Steuern branchenübergreifend

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

595 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Dortmund
Unterrichtsstunden 100h
Dauer 4 Monate
  • Seminar
  • Dortmund
  • 100h
  • Dauer:
    4 Monate
Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt solide Grundlagen in allen aktuellen Steuer- und Rechtsfragen. Die optimale Basis für Ihren Alltag im Handwerksbüro. Der Lehrgang vermittelt solide Grundlagen in allen aktuellen Steuer- und Rechtsfragen. Die optimale Basis für Ihren Alltag im Handwerksbüro. Lehrgangsthemen: *Privat- und Prozessrecht. Steuerrecht. Rechtliche Gestaltung des Betriebes (Handelsrecht). Arbeitsrecht. Soziale Sicherung.
Gerichtet an: Handwerksunternehmer/innen, Meister/innen, kaufm. Mitarbeiter/innen im Handwerksbüro.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitsrecht
Steuerrecht
 Privat- und Prozessrecht

Dozenten

hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
themenbezogen

Themenkreis

Recht/Steuern branchenübergreifend

Der Lehrgang vermittelt solide Grundlagen in allen aktuellen Steuer- und Rechtsfragen. Die optimale Basis für Ihren Alltag im Handwerksbüro.

Lehrgangsthemen:

§ Privat- und Prozessrecht

§ Steuerrecht

§ Rechtliche Gestaltung des Betriebes (Handelsrecht)

§ Arbeitsrecht

§ Soziale Sicherung

Im Anschluss an den Lehrgang besteht die Möglichkeit, eine Fortbildungsprüfung abzulegen.

Zielgruppen:

Handwerksunternehmer/-innen, Meister/-innen, kaufmännische Mitarbeiter/-innen im Handwerksbüro.

Bitte klären Sie vor Lehrgangsbeginn mit unserer Meister- und Fortbildungsprüfungsabteilung, ob Sie zu dieser Prüfung im Rahmen des Fortbildungsprüfungsabschlusses zum/zur Betriebswirt/-in (HWK) zugelassen werden können.

Kontakt:

Bernd Kleine-Bursiek

0231 5493-520

bernd.kleine-bursiek@hwk-do.de


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen