Kaiserswerther Seminare

      Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation

      Kaiserswerther Seminare
      In Düsseldorf

      1.850 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs berufsbegleitend
      Niveau Mittelstufe
      Ort Düsseldorf
      Unterrichtsstunden 320h
      Dauer 6 Monate
      Beginn nach Wahl
      • Kurs berufsbegleitend
      • Mittelstufe
      • Düsseldorf
      • 320h
      • Dauer:
        6 Monate
      • Beginn:
        nach Wahl
      Beschreibung

      Erfüllung des Anforderungsprofils nach § 6 Rahmenregelungen für Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen gemäß § 66 BBiG / § 42m HwO.
      Gerichtet an: Ausbilderinnen und Ausbilder, Pädagogische Lehrkräfte und sonstige Mitarbeitende die an der Ausbildung von Menschen MIt Behinderungen beteiligt sind.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Düsseldorf
      Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Düsseldorf
      Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Berufsspezifische fachliche Eignung als Ausbilder/in und berufs- und arbeitspädagogische Eigung.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Umgang mit Menschen mit Behinderung
      Medizinisches Wissen

      Dozenten

      Jörn Kitzhöfer
      Jörn Kitzhöfer
      Lehre

      Themenkreis

      Nach erfolgreichem Abschluss besitzen Sie:
      ✓ die formale Qualifikation entsprechend der Qualitätsrichtlinien der Bundesagentur für Arbeit
      ✓ die medizinischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen bezogen auf behinderte Menschen

      Ausgewählte Inhalte
      ✓ Medizinische und diagnostische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung
      ✓ Arbeitswissenschaftliche, didaktische und arbeits - pädagogische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen