IQF GmbH

      Resilienz – mit Widerstandskraft und innerer Ruhe durch den BR-Alltag

      IQF GmbH
      In Würzburg
      • IQF GmbH

      650 
      zzgl. MwSt.
      PREMIUM-KURS
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0931 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Niveau Anfänger
      Ort Würzburg
      Unterrichtsstunden 24h
      Dauer 3 Tage
      Beginn 17.09.2019
      • Intensivseminar
      • Anfänger
      • Würzburg
      • 24h
      • Dauer:
        3 Tage
      • Beginn:
        17.09.2019
      Beschreibung

      Streben Sie nach mehr innerer Ruhe? Wünschen Sie sich, nach schwierigen Situationen im Arbeitsalltag bewusster abzuschalten, ohne die Probleme samt Stress mit nach Hause zu nehmen? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Resilienz – mit Widerstandskraft und innerer Ruhe durch den BR-Alltag“ lernen Sie, wie Sie Ihre innere Ruhe finden und den Stress auf der Arbeit lassen. Auf emagister.de stellt Ihnen die IQF GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

      Besonders Betriebsräte stehen ständig zwischen den Fronten: Druck vom Arbeitgeber, Druck von der Belegschaft. Zu den Aufgaben zählen das Führen von persönlichen Gesprächen mit den Beschäftigten, das Verhindern von Kündigungen, der Kampf gegen Stellenabbau oder der Einsatz für den sozialen Frieden im Betrieb. Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner bei Mobbing, Suchtproblemen oder Krankheit.

      Bei dieser Vielfalt an Arbeit Resilienz, also innere Ruhe und Stärke zu besitzen, ist ein klarer Vorteil. Aber eine solche Resilienz ist natürlicherweise nicht angeboren, jedoch erlernbar. Stresssituationen im Betriebsratsalltag können zwar nicht vermieden werden, aber dieses Seminar hilft Ihnen dabei, den richtigen Umgang zu finden. Auf diese Weise können Gesundheitsrisiken durch hohe Belastungen und Überforderung vermieden werden.

      Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      17.Sep 2019
      Würzburg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 17.Sep 2019
      Lage
      Würzburg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      - In diesem Seminar erfahren Sie, was Resilienz konkret bedeutet und wie Sie Ihre Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit dauerhaft stärken. - Sie lernen, mit herausfordernden Stresssituationen konstruktiv umzugehen und sich zukünftig besser abzugrenzen und gelassener zu reagieren. - Sie erhalten nützliche Praxistipps, wie Sie sich selbst, aber auch Ihr Gremium mit einem guten Stressmanagement ausstatten und darüber hinaus auch geeignete Maßnahmen im Betrieb anregen.

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, JAV und SBV.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Keine Massenveranstaltung. Teilnehmerzahlbegrenzung auf 12 Personen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Resilienz
      Widerstandsfähigkeit
      Burn-Out
      Prävention
      Stressbewältigung
      Mitbestimmung BR
      Stressmanagement
      Gesundheit
      Mobbing
      Sucht
      Schutzschild gegen Burn-out
      Bedeutung von Resilienz in unserer heutigen Zeit
      Stärkung der persönlichen Resilienz
      Stressbewältigung als Selbstschutz
      Stressoren erkennen
      Soziales Kompetenztraining
      Methoden zur Stressreduktion
      Resilienz im Betrieb
      Rechtliche Handlungsmöglichkeiten des BR kennen und nutzen
      Resilienz im Betrieb stärken

      Dozenten

      Renate Süssenguth
      Renate Süssenguth
      Psychologie

      Themenkreis

      Resilienz – was ist das?
      • Definition
      • Resilienz – Schutzschild gegen Burn-out?
      • Bedeutung von Resilienz in unserer heutigen Zeit
      Stärkung der persönlichen Resilienz
      • Stressbewältigung als Selbstschutz – aber wie?
      • Stressoren erkennen – Grenzen setzen – NEIN sagen
      • Soziales Kompetenztraining
      • Methoden zur Stressreduktion – kleine Strategien mit großer Wirkung
      Resilienz im Betrieb
      • Rechtliche Handlungsmöglichkeiten des BR kennen und nutzen
      • Resilienz im Betrieb stärken
      • Beschäftigte Kolleginnen und Kollegen bei der Stressbewältigung unterstützen – aber wie?

      METHODIK

      Kurzvorträge in der Regel mit Power-Point-Visualisierung, Gruppenarbeit, Übungen, Diskussions- und Erfahrungsaustausch.

      Zusätzliche Informationen

      zzgl. Unterkunft- und Verpflegungspauschale, zzgl. ges. MwSt.

      FREISTELLUNG

      Die Kosten für die Teilnahme hat der Arbeitgeber gem. §37.6 i.V. m § 40 BetrVG und § 96.4 i.V.m § 96.8 SGB IX zu tragen.