Sachgerechter Umgang Mit Abfällen In Kliniken

Seminar

In Duisburg

395 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Duisburg

  • Dauer

    1 Tag


Gerichtet an: Abfall- und Umweltbeauftragte aus Kliniken und allen weiteren Einrichtungen des Gesundheitsdienstes

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Duisburg (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Auffrischungslehrgang für Abfallbeauftragte in Kliniken gemäß der §§ 59 und 60 KrWG


In Kliniken fallen vergleichsweise große Abfallmengen an. Darüber hinaus geht von vielen Klinikabfällen ein besonderes Gefahrenpotenzial aus. Aufgrund dessen sind Kliniken gesetzlich verpflichtet, einen Abfallbeauftragten zu bestellen, der die Entsorgung der Klinikabfälle überwacht.

Gemäß § 60 Abs. 3 Kreislaufwirtschaftsgesetz in Verbindung mit den Forderungen des Bundesimmissionsschutz-Gesetzes für die Fortbildung eines Immissionsschutzbeauftragten, besteht auch für einen Abfallbeauftragten eine Fortbildungspflicht alle 2 Jahre, um sich auf dem aktuellen Stand zu halten und die betreffende Einrichtung rechtssicher beraten zu können. Der Arbeitgeber hat diese Fortbildung sicher zu stellen, will er kein Organisationsverschulden begehen.

Dieses Fortbildungsseminar wurde speziell für die Auffrischung der Fachkunde von Abfallbeauftragten aus Kliniken konzipiert. Es behandelt gezielt alle wichtigen Themen, die den Abfallbeauftragten in Kliniken und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens täglich beschäftigen.

Sachgerechter Umgang Mit Abfällen In Kliniken

395 € zzgl. MwSt.