Volkshochschule Zwickau

Sächsisches Ayurveda

Volkshochschule Zwickau
In Zwickau

37 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Zwickau
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Zwickau
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie wir die Prinzipien des Ayurveda in unser ganz normales Leben einbauen können und vor allem, warum und weshalb das gut für uns ist. Basis der ayurvedischen Prinzipien ist die Elementelehre, diese findet sich auch in den ayurvedischen Konstitutionstypen wieder.
Gerichtet an: Erwachsene allgemein !

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Zwickau (Sachsen)
Karte ansehen
Freiligrathstr. 17, D-08058

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Antje Ritter
Antje Ritter
Dozent/in

Themenkreis

Sächsisches Ayurveda - Praktikum :

Ayurveda ? - Was ist das? Das Wissen vom Leben!

So wenig und doch so viel. Vor vielen tausend Jahren wurde in Indien dieses Wissen in der Sprache des Sanskrit niedergeschrieben. Mittlerweile ist zumindest das Wort Ayurveda bei uns westlichen Menschen über die neuen Medien angekommen. Trotzdem wissen viele nicht, was sich dahinter verbirgt. In diesem Seminar erfahren Sie, wie wir die Prinzipien des Ayurveda in unser ganz normales Leben einbauen können und vor allem, warum und weshalb das gut für uns ist. Basis der ayurvedischen Prinzipien ist die Elementelehre, diese findet sich auch in den ayurvedischen Konstitutionstypen wieder. Was bedeutet Vata, Pitta und Kapha? Weshalb liebt ein Mensch heißes Wetter und viel Wasser und der andere hat es lieber kühl und windig? Warum bevorzugt der eine deftige Speisen und ein anderer nur die mediterrane Küche? Was hat es mit Ayurveda zu tun, wenn ich gegen 10 Uhr auf stehe und dann den ganzen Tag nicht mehr wirklich zu gebrauchen bin? Ayurveda wird auch die Mutter der Medizin genannt, und das vor allem, weil im Ayurveda der Vorbeugung von Erkrankungen große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wer also erfahren möchte, wie er mit wenig Aufwand lange gesund und fröhlich bleibt, und was das mit Sachsen zu tun hat, sollte diesen Termin nicht versäumen.

Es wird jeweils ein ayurvedisches Mittagessen und Pausenversorgung mit Tee und Knabbereien zum Unkostenbeitrag von 10,- EUR angeboten.

Material:
Bitte Hausschuhe oder warme Socken mitbringen!
10:00 - 17:00 Uhr Samstag

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen