PROKODA Gmbh

SAN and Storage Fundamentals

PROKODA Gmbh
In Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und an 4 weiteren Standorten

2.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

In diesem Kurs werden alle wichtigen Inhalte zum Thema Speicher-Netzwerke vermittelt. Es werden herstellerspezifische Eigenschaften und Protokolle der führenden Hersteller behandelt.

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
nach Wahl
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
München
Bayern, Deutschland
nach Wahl
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (7)
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Einsteiger, die sich einen ersten Überblick über Aufbau und Konzepte im Bereich Speichertechnologien verschaffen möchten

· Voraussetzungen

Inhalte der Kurse Networking & TCP/IP Fundamentals (NWF) und Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP) oder vergleichbares Wissen im Netzwerkbereich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mode
Management

Themenkreis


Einführung, Überblick und Motivation
Speichermedien

Small Computer System Interface (SCSI)
Fiber Channel (FC)
Serial Attached SCSI (SAS)
(Serial) Advanced Technology Attachment (ATA/SATA)
Solid State Drive (SSD) und Flash
Tape
Optical
Cloud
Tiering

Hierarchical Storage Management (HSM)
Information Lifecycle Management (ILM)
AutoTiering
Virtual Storage Tiering

Effizienz

Compression
Dedupe

Global dedupe vs. localized

Cloning
Storage Virtualization

Speicherarten/-protokolle

DAS
NAS

Ethernet (Medium)
Network File System (NFS)
HTTP Representational State Transfer (REST)
Server Message Block (SMB)/ Common Internet File System (CIFS)

SAN

Fiber Channel (Medium)
Fiber Channel Protokoll (FCP), Fibre Channel over Ethernet (FCoE)
SCSI via IP (iSCSI)

Unified Storage

Gateway
Unified

Objects
Cloud

Cloud Data Management Interface (CDMI)
S3 (Amazon]
OpenStack Swift

Backup/DR

local

Snapshot-Space (COW – Copy-on-Write, COFW – Copy-on-First-Write)
Pointerbasiert

remote

Synchronität (sync, semi-sync, asynchron, log-shipping)
Methodik (BCV – Business Continuancy Volumes, Mirror, Vault)

Cloud
immutable (revisionssicher)

Security, Monitoring und Management

Security

Design
In-Flight (IP-SEC, NFS-Kerberos/Privacy)
At-Rest (Encrypting Disks, Cryptainer)

Monitoring

Simple Network Management Protocol (SNMP)

Management

Storage Management Initiative Specification (SMI-S)

Herstellervergleich

SAN (EMC (Dell) Clariion, EMX (Dell) VMAX, NetApp FAS/V-Series 7-Mode, NetApp E-Series, SolidFire...)
NAS (EMC (Dell) Celerra/Unity VNX/VNXe, NetApp FAS/V-Series 7-Mode, HDS BlueArc...)
Scale-Out (IBM SONAR, EMC Isilon, NetApp FAS Cluster-Mode, HP Ibrix, Panasas, Dell Exanet, Lustre, NetApp StorageGrid & E-Series/SolidFire...)
Integrated Stacks (Dell vStart, HP VirtualSystem, NetApp/Cisco FlexPod, VCE VblockVxRack...)
Flash Players (Pure, NetApp EF/AFF/SolidFire, Dell Technologies,...)

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen