Seminar: Assessment Center - Tipps für das Auswahlverfahren.

Seminar

In Düsseldorf

450 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    06.11.2021

Das Assessment-Center wird größtenteils entweder für die Auswahl von neuen Mitarbeitern oder die Weiterentwicklung in neue Positionen innerhalb des Unternehmens eingesetzt. Wer also eine Einladung zu einem Assessment-Center erhält, sollte sich gründlich vorbereiten und sich mit den gängigsten Aufgaben vertraut machen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Flinger Straße 38, 40213
Uhrzeiten: 06. - 07.11.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Beginn

06.Nov. 2021Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Akademiker, Fach- und Führungskräfte, Young Professionals

keine

Unsere Trainer*innern verfügen über eine umfangreiche Praxiserfahrung. Sie sind selbst im Recruitment tätig, sodass Sie viel Hintergrundwissen zum Thema vermitteln können.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Assessement Center
  • Assessment-Center
  • Auswahl-AC
  • Entwicklungs-AC
  • Bewerbung
  • Interview
  • Gruppendiskussion
  • Rollenspiele
  • Postkorbübung
  • Weiterentwicklung
  • Auswahl
  • Persönlichkeitstest
  • Selbstpräsentation
  • Gruppenarbeit
  • Stressresistenz
  • Durchsetzungsvermögen

Dozenten

Christian  Richter

Christian Richter

Führungstraining, Assessmentcenter, Vorstellungsgespräch

Christian Richter besitzt jahrelange Erfahrung als Consultant in den Bereichen Personalrecruitment und Personalentwicklung und begleitet erfolgreich Unternehmen bei der Abwicklung von Recruiting- und Newplacementprojekten. Zudem ist er als Lehrbeauftragter an unterschiedlichen Hochschulen aktiv und hält regelmäßig Lehrveranstaltungen im Bereich Personalmanagement und Führung. Darüber hinaus ist er als Karriereberater und Führungscoach aktiv und führt z. B. Trainings zu den Themen Assessment Center, Vorstellungsgespräch und Gehaltsverhandlung durch.

Inhalte

Das Assessment Center (AC) wird immer häufiger für die Auswahl von Nachwuchskräften eingesetzt. Wer eine Einladung dazu erhält, sollte sich gründlich vorbereiten und sich mit den wichtigsten Aufgaben vertraut machen. Ein AC besteht aus verschiedenen Übungen wie z. B. Interviews, Einzel- und Gruppenübungen oder Persönlichkeitstests. Diese dienen dazu, Ihr Verhalten in unterschiedlichen Kontexten zu beobachten und zu bewerten. Dabei wird beurteilt, ob Sie z. B. kommunikativ, teamorientiert, kreativ oder durchsetzungsfähig sind. Getestet werden häufig auch Ihr mögliches Führungs- und Entwicklungspotenzial sowie Ihr Umgang mit Stress.

In unserem zweitägigen Training simulieren wir mit Ihnen ein typisches Assessment Center, um Sie mit dem Ablauf und der Situation vertraut zu machen. Sie nehmen an Einzel- und Gruppenaufgaben teil und lernen das Assessment Center in der Praxis kennen. Im Anschluss an die Übungen erhalten Sie von uns ein qualifiziertes Feedback. .

Während des Seminars erhalten Sie auch Schulungsunterlagen für Ihre persönliche Verwendung von uns.


Inhalte des Seminars:

  • Hintergründe zum Assessment Center (Ziele, Ablauf, Rolle der Beobachter, Auswertung)
  • Anregungen für die persönliche Vorbereitung auf ein Assessment Center
  • Training unterschiedlicher AC-Aufgaben wie z. B. Gruppendiskussion, Rollenspiele, Präsentationsaufgaben, Fallstudien, Postkorbübung, usw.
  • Tipps für die optimale Bearbeitung und Lösung verschiedener AC-Übungen
  • Verhaltensregeln: Umgang mit anderen AC-Teilnehmern und Assessoren
  • Feedback durch den Trainer (Entwicklungspotenziale, Rückmeldung zu Kommunikation und Auftreten)

Exklusive Gruppengröße: max 8 Teilnehmer

Zusätzliche Informationen

Für die Verpflegung während des Seminars ist gesorgt (Getränke, Snacks)

Seminar: Assessment Center - Tipps für das Auswahlverfahren.

450 € inkl. MwSt.