Kurs derzeit nicht verfügbar
RWTH International Academy gGmbH

Six Sigma Green Belt

RWTH International Academy gGmbH
In Aachen ()

3.990 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 4 Tage
  • Intensivkurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • 40h
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Six Sigma ist eine erfolgreiche Methode zur Prozessverbesserung in der Produktion. Unter der Anwendung von analytischen und statistischen Methoden werden Kosten gespart und Durchlaufzeiten verkürzt. Als zertifizierter "Six Sigma Green Belt" der RWTH Aachen können Sie eigene Verbesserungsprojekte in Ihrem Unternehmen selbstständig durchführen sowie grundlegende Six Sigma Fähigkeiten an Ihre Kollegen vermitteln. Im Rahmen einer Projektarbeit zwischen den Kursmodulen wenden Sie Ihre Kenntnisse auf die individuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens an und halten dabei engen Kontakt zu dem RWTH-Expertenteam. Nach erfolgreichem Abschluss der RWTH Weiterbildung erhalten das Zertifikat zum "Six Sigma Green Belt".
Modul I: 10.-13.04.2018
Modul II: 11.-14.09.2018

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ingenieure, Techniker

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Kleingruppen ermöglichen Diskussionen, Rückfragen und eine persönliche Betreuung, sodas Sie praxisnahen Inhalte intensiv vermittelt bekommen und in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können. Sie erhalten ein offiziell anerkanntes Zertifikat der RWTH Aachen University. Die vermittelten Inhalte entsprechen dem neusten wissenschaftlichen Stand und werden von Professoren und Experten der RWTH Aachen University gelehrt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Six Sigma
Prozessoptimierung
Messtechnik
Kennzahlen
Versuchsmethodik
Varianzanalyse
Hypothesentest
Qualität
Prozessorganisation

Dozenten

Robert Prof. Dr.-Ing. Schmitt
Robert Prof. Dr.-Ing. Schmitt
Maschinenbau

Themenkreis

Die Weiterbildung an der RWTH Aachen bietet Ihnen eine Einführung in die Methoden von Six Sigma und den DMAIC Zyklus. Sie erlernen, Six Sigma Projekte erfolgreich zu initiieren, anhand von Kennzahlen zu überprüfen und Verbesserungen einzuleiten. Weiterhin erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen der Messtechnik und der statistischen Versuchsmethodik, wie z. B. Hypothesentests, SPC, Pareto und Varianzanalyse. Ihnen werden Techniken zur Problemstrukturierung und Kreativitätstechniken vermittelt. Während des Kurses werden die Six Sigma Methoden anhand des Programms "Minitab" auf institutseigenen Laptops praktisch angewandt - einer Software zur Bearbeitung von Qualitätsverbesserungsprojekten.

Die Weiterbildung findet im Rahmen von zwei Präsenzmodulen à vier Tagen an der RWTH Aachen statt. Die Kursinhalte werden sowohl in Form von interaktiven Vorträgen vermittelt als auch durch Übungen, Case Studies und Workshops vertieft. Ihre Trainer sind erfahrene und qualifizierte Black Belts der RWTH Aachen. Zwischen den Modulen wenden Sie Ihre Kenntnisse bereits auf die individuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens an und haben dabei engen Kontakt zu den RWTH Referenten.

Der Kurs schließt mit einer Präsentation Ihrer Projektarbeit und einer Klausur ab. Die wissenschaftliche Leitung der Weiterbildung trägt Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement.

Der Kurs spricht Fachpersonal und Führungskräfte an, die Six Sigma zur nachhaltigen Prozessoptimierung und zur Identifikation verborgener Potenziale in ihrem Unternehmen anwenden möchten. Idealerweise besteht eine konkrete innerbetriebliche Herausforderung, auf die die erlernten Methoden in der Projektphase angewandt werden können. Die Weiterbildung an der RWTH Aachen befähigt Sie, Verbesserungsprojekte in Ihrem Unternehmen eigenständig durchzuführen und grundlegende Six Sigma Methoden weiterzuvermitteln.

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses das offizielle Zertifikat „Six Sigma Green Belt“ der RWTH Aachen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://goo.gl/6wuC6p


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen