Sparen Sie 10%
      IHK zu Düsseldorf

      Social Media Manager (IHK) - Zertifikatslehrgang

      IHK zu Düsseldorf
      In Düsseldorf

      990 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      21117... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie IHK
      Niveau Anfänger
      Ort Düsseldorf
      Unterrichtsstunden 56h
      Dauer 7 Tage
      • IHK
      • Anfänger
      • Düsseldorf
      • 56h
      • Dauer:
        7 Tage
      Beschreibung


      Gerichtet an: Inhaber und Geschäftsführer von KMU (Kleinen und mittleren Unternehmen), Einzelunternehmer, Freelancer, Marketingverantwortliche, Mitarbeiter aus Werbung und Vertrieb, Agenturen

      Wichtige informationen Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Düsseldorf
      Karlstraße 88, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Düsseldorf
      Karlstraße 88, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      • Grundkenntnisse Windows und Internet-Browser • eMail-Konto, auf das Sie auch von extern, also webbasiert, zugreifen können (im Bestfall ein Google eMail-Konto) • Affinität zum Internet Gerne auch eigenen Computer, Smartphone und Digitalkamera (mit Datenkabel) mitbringen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Social Media Konzeption erstellen
      Social Media Kanäle kennenlernen

      Dozenten

      Prof. Stefan Strauss
      Prof. Stefan Strauss
      Social Media Marketing

      Prof. Dr. phil. Stefan Strauss, selbständig mit eigener Agentur seit 2000, berät Unternehmen bei der Konzeption und Realisation von Social Media Kampagnen. Prof. Strauss wurde 2013 für exzellente Lehre an der FOM ausgezeichnet.

      Themenkreis

      Wie schlage ich Kapital, oder zumindest einen Vorteil, aus den sozialen Netzwerken?
      Blogs, Xing, Facebook, Twitter & Co. sind ernst zu nehmende Kundengewinnungs- und
      Kundenbindungs-Instrumente. Mit welcher Social-Media-Strategie kommen Sie an Ihr Ziel?
      Vor allem: Wie viel kostet mich das unterm Strich?

      In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Chancen und Grenzen von sozialen Netzwerken. Wir legen gemeinsam neue Profile an, optimieren Ihre vorhandenen und entwickeln auf Basis von Praxiswochen an realen Beispielen Ihre neue Position innerhalb der Social Media Welt - und das direkt an Ihren vorhandenen oder frisch angelegten Profilen.

      Lehrgangsziel:
      Sie lernen, wie Sie mit den grundlegenden Social Media Plattformen effektiv arbeiten:
      Zielgruppenansprache, Produkt- oder Dienstleistungspräsentation, Auffindbarkeit und Suchmaschinenposition.
      Zudem werden Hintergrundinformationen vermittelt, mit dem Ziel, Sie umfassend auf die nächsten Entwicklungen der sozialen Netzwerke vorzubereiten.

      Voraussetzungen:
      Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt,
      gerne eigenen Computer, Smartphone und Digitalkamera (mit Datenkabel) mitbringen.

      Aus dem Inhalt:

      • Zielformulierung in Sachen sozialer Netzwerke, u.a. auch Social Media Guidelines und rechtliche Aspekte im Umgang mit Social Media Channels
      • Praxis Profilbesprechung:
        • Xing und LinkedIn, dann Praxisphase
        • Facebook und Google+, dann Praxisphase
        • Twitter und Blogger, dann Praxisphase
        • Zwei weitere Portale auf Wunsch des Kurses, dann Praxisphase (z.B. Youtube, Flickr, lastFM, Slideshare
      • Technische Grundlagen, wie z.B. Widget- oder Gadget-Einbindung über HTML
      • Projektmanagement: Kalkulation des (finanziellen und personellen) Aufwands, Visualisierung für eine Konzeption
      • Integration in der Geschäftsalltag

      Diskussion im Kurs fortlaufend

      Abschluss:
      IHK-Zertifikat Social Media Manager (IHK) nach bestandenem Abschlusstest/-arbeit und 80% Anwesenheit.

      Termine:

      26.05.2015 Dienstag
      28.05.2015 Donnerstag
      01.06.2015 Montag
      02.06.2015 Dienstag
      29.06.2015 Montag
      30.06.2015 Dienstag
      13.08.2015 Donnerstag

      jeweils von 9 - 16.30 Uhr

      Zusätzliche Informationen

      Es gibt die Möglichkeit der Förderung über die Bildungsprämie und den Bildungsscheck. Lassen Sie sich von uns beraten.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen