Kurs derzeit nicht verfügbar
IME

Souverän führen in Veränderungsprozessen

IME
In Berlin ()

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Damit im Change alle an Bord bleiben.
Wie fangen Sie diejenigen ein, die stets vorpreschen, nehmen aber auch die mit, die ein großes Beharrungsvermögen zeigen?
Als Führungskraft sind Sie sowohl Beteiligter als auch der erste Ansprechpartner für die Mitarbeiter. Häufig reicht es nicht aus, im Change Management Strategien zu entwickeln und Strukturen zu gestalten. Es kommt vielmehr darauf an, Einwände wirksam zu bearbeiten sowie psychologische und soziale Mechanismen zu verstehen, um erfolgreich agieren zu können. Die Psychologie menschlicher Grundbedürfnisse in Change Management Prozessen spielt eine wichtige Rolle. Welche Effekte hat es, wenn die wichtigsten psychischen Grundbedürfnisse nicht mehr befriedigt werden?
Welche besonderen Herausforderungen sich daraus für Sie als Führungskraft ergeben und wie Sie damit umgehen können, erarbeiten wir in diesem Führungskräftetraining.

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Zielgruppe: Führungskräfte.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Dozenten

Heidrun Vössing
Heidrun Vössing

Themenkreis

Damit im Change alle an Bord bleiben.

Wie fangen Sie diejenigen ein, die stets vorpreschen, nehmen aber auch die mit, die ein großes Beharrungsvermögen zeigen?

Als Führungskraft sind Sie sowohl Beteiligter als auch der erste Ansprechpartner für die Mitarbeiter. Häufig reicht es nicht aus, im Change Management Strategien zu entwickeln und Strukturen zu gestalten. Es kommt vielmehr darauf an, Einwände wirksam zu bearbeiten sowie psychologische und soziale Mechanismen zu verstehen, um erfolgreich agieren zu können. Die Psychologie menschlicher Grundbedürfnisse in Change Management Prozessen spielt eine wichtige Rolle. Welche Effekte hat es, wenn die wichtigsten psychischen Grundbedürfnisse nicht mehr befriedigt werden?

Welche besonderen Herausforderungen sich daraus für Sie als Führungskraft ergeben und wie Sie damit umgehen können, erarbeiten wir in diesem Führungskräftetraining.


KURSINHALT

Die Führungskraft als Change Agent im Veränderungsprozess

  • Reflexion der eigenen Einstellung und des eigenen Verhaltens in Veränderungsprozessen
  • Innere Ressourcen aktivieren und sich auf seine Stärken fokussieren
  • Der charismatische Führungsstil als Ressource

Professioneller Umgang mit Mitarbeitern

  • Den Fokus auf die Ziele richten
  • Kommunikation im Veränderungsprozess
  • Souveräner Umgang mit Ungewissheit und Instabilität
  • Emotionale Intelligenz und Veränderungsprozesse

Mit Veränderungen umgehen

  • Die unterschiedlichen Phasen des Veränderungsprozesses
  • Situativ geeignete Interventionen
  • Die Gestaltung der Phasen
  • Umgang mit Emotionen im Veränderungsprozess – neurobiologische Führungsfehler und die Folgen

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen