SPAM Problematik, Erkennung & Abwehr

Fast Lane GmbH
In Hamburg, Berlin, Hallbergmoos und 1 weiterer Standort

1.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort An 4 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Teilnehmern eine systematische Einführung in die Problematik von SPAM-Mailverkehr. Es werden Hintergründe sowie die Tricks und Kniffe der Versender von Massen-Emails beleuchtet, um im weiteren Verlauf des Kurses geeignete Strategien zum Filtern, Abwehren und der Vermeidung von SPAM zu entwickeln.
Gerichtet an: Netzwerkadministratoren, Planer und Systembetreuer, die für den Email-Betrieb zuständig sind und ihre Infrastruktur gegen SPAM rüsten und die grundlegenden Problematiken verstehen möchten

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Themenkreis


Deutsche Kursunterlagen

  • SPAM - Ursachen und Wirkung
    • Was ist SPAM? Varianten und Techniken
    • SMTP als problematisches Protokoll
    • Einzelne Versender vs. Botnetze
    • Open SMTP Relay
    • Backscatter
  • SPAM-Varianten
    • Textmails, HTML-Mails
    • Bilder-SPAM
    • PDF-SPAM
  • SPAM-Abwehr
    • Juristische Basis der SPAM-Abwehr
    • Realtime Blacklists und andere externe Dienste
    • Hostbasierte Filtersysteme
    • Integration in bestehende Mailinfrastrukturen
    • Performance von Filtersystemem
    • Greylisting und Tarpits
    • SMTP-Analyse per Wireshark
    • Grenzen von SPAM-Filtern
    • Lab: Konfiguration von SPAM Abwehr im Mailserver
    • Lab: Analyse von SPAM-Angriffen und SPAM-Abwehr mit Wireshark
  • Funtionsweisen von Filtern
    • SpamAssassin
    • Message Hashing
    • Regelmodule
    • Bayes-Filter und deren Training
    • SPAM-Scoring
    • Performance-Impact durch Filtersysteme
    • Lab: SpamAssassin einsetzen
  • Weitere und zukünftige Maßnahmen
    • Sender Policy Framework (SPF)
    • Domain Keys (DKIM)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen