Deutsche Sportakademie

Sportbetriebswirt

Deutsche Sportakademie
Fernunterricht

139 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Mittelstufe
Methodologie Fernunterricht
Dauer 18 Monate
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Mittelstufe
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Die staatlich zugelassene Weiterbildung zum Sportbetriebswirt an der Deutschen Sportakademie vermittelt Ihnen das Fachwissen, das Sie benötigen, um im Bereich des Sportmanagements tätig zu werden. Sie können außerdem aus acht Wahlmodulen zwei sportmanagementspezifische Schwerpunkte auswählen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Fernunterricht
Beginn nach Wahl
Lage
Fernunterricht

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus dem Sport.

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufserfahrung im Sport oder Quereinsteiger mit abgeschlossener Berufsausbildung, langjähriger Tätigkeit im Sport sowie kaufmännische Grundkenntnisse oder Sportler aus dem Profisport mit drei Jahren Berufserfahrung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sport
Sportmanagement
Betriebswirtschaftslehre
Personalmanagement
Management
Sportrecht
Vereinsmanagement
Eventmanagement im Sport
Fußballmanagement
Management im professionellen Teamsport
Management von kommerziellen Sport- und Freizeitanbietern
Sportverwaltung und -finanzierung
Finanzierung und Controlling im Sport
Medien und Kommunikation im Sport
Fitnessmanagement
Eventmanagement

Dozenten

Michael Weber
Michael Weber
Studientutor - Sportmanager

Themenkreis

Inhalte dieser staatlich geprüften und zugelassenen Weiterbildung sind unter anderem der Sportmarkt, Betriebswirtschaftslehre im Sport, Personalmanagement, Sportrecht, Instrumente & Strategien der Sportvermarktung, Vereinsmanagement, Eventmanagement. Zu den acht Wahlmodulen gehören: Fußballmanagement, Management im professionellen Teamsport, Management von kommerziellen Sport- und Freizeitanbietern, Sportverwaltung und -finanzierung, Finanzierung und Controlling im Sport, Medien und Kommunikation im Sport, Fitnessmanagement, Eventmanagement.
Die Inhalte des Studiengangs werden durch Studienbriefe, Webinare, flexibel planbare Präsenztage und Projektarbeiten vermittelt.

Zusätzliche Informationen

https://www.deutschesportakademie.de/sportbetriebswirt