Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund

Stahlbauschweißer

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

380 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Dortmund
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 1 Woche
  • Kurs
  • Dortmund
  • 40h
  • Dauer:
    1 Woche
Beschreibung

Für die Erstellung von Stahlbauten sind – entsprechend dem Alten wie auch dem neuen Stahlbauregelwerk DIN EN 1090 – Schweißer mit gültigen Prüfungen einzusetzen. Die Bauordnungen der Bundesländer tragen dieser Forderung Rechnung.

Zum Einsatz kommen üblicherweise das Lichtbogenhand-schweißen mit der Stabelektrode wie auch das Schutzgas-schweißen, ggf. auch mit Fülldrahtelektroden. Von weiterem Belang sind Kenntnisse des Zeichnungslesens, der Nahtvorbereitung aber auch der Nahtkontrolle.

Hinreichende Handfertigkeiten im jeweiligen Schweißprozess werden vorausgesetzt.

Der Schulungsabschluss sieht 4 Prüfungen nach DIN EN 287-1/ISO 9606-1 vor.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ardeystraße 93-95, 44139

Beginn

nach WahlAnmeldung nicht möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schweißen
Metallbau

Dozenten

hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
themenbezogen

Themenkreis

Für die Erstellung von Stahlbauten sind – entsprechend dem Alten wie auch dem neuen Stahlbauregelwerk DIN EN 1090 – Schweißer mit gültigen Prüfungen einzusetzen. Die Bauordnungen der Bundesländer tragen dieser Forderung Rechnung.

Zum Einsatz kommen üblicherweise das Lichtbogenhandschweißen mit der Stabelektrode wie auch das Schutzgasschweißen, ggf. auch mit Fülldrahtelektroden. Von weiterem Belang sind Kenntnisse des Zeichnungslesens, der Nahtvorbereitung aber auch der Nahtkontrolle.

Hinreichende Handfertigkeiten im jeweiligen Schweißprozess werden vorausgesetzt.

Der Schulungsabschluss sieht 4 Prüfungen nach DIN EN 287-1/ISO 9606-1 vor.

Bei Bedarf können zusätzliche Übungseinheiten zu einem Tagessatz von 76,00 €/Tag belegt werden.

Lehrgangsthemen:

§Zeichnungslesen

§Brennschneiden

§Qualitätssicherung

§Schweißerprüfungen