Suchtberatung (ALH)

Seminar

Fernunterricht

139 €/Monat MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    12 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

Um Suchtgefährdungen und behandlungsbedürftige Suchterkrankungen im beruflichen, schulischen oder familiären Umfeld zu erkennen und ihnen entgegenzutreten, bedarf es besonderer Beratungskompetenz. Diese können Sie sich mit dem Fernlehrgang Suchtberatung aneignen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

An jeden, der sich im privaten und beruflichen Umfeld mit dem Thema Sucht auseinander setzten und sich die Fachkompetenz für eine verantwortungsvolle Suchtberatung aneignen möchten.

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufserfahrung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Suchtberatung
  • Psychologie
  • Suchtkrankenhilfe
  • Beratung
  • Sucht
  • Beratungskompetenzen
  • Gesundheit
  • Abhängigkeit
  • Psychologie Kommunikation
  • Gesundheitsförderung

Dozenten

Caroline Weber

Caroline Weber

Paarberatung

Inhalte

Inhalte dieser staatlich geprüften und zugelassenen ALH-Ausbildung sind unter anderem Einführung in die Suchtthematik, stoffgebundenen und -ungebundenen Süchte, Folgen der Abhängigkeit, Praxiswissen der Suchtberatung, Alkoholismus, Rechtsfragen etc.
Die Inhalte des Studiengangs werden durch Studienbriefe, Webinare, flexibel planbare Präsenztage und Projektarbeiten vermittelt.

Suchtberatung (ALH)

139 €/Monat MwSt.-frei