Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH

Technischer Betriebswirt (IHK)

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Fernunterricht

2.760 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Methodologie Fernunterricht
Ort Merseburg
Dauer 24 Monate
  • IHK
  • Fernunterricht
  • Merseburg
  • Dauer:
    24 Monate
Beschreibung

Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK.
Gerichtet an: Industriemeister, Techniker, Technische Fachwirte, Ingenieure

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Merseburg
Dammstraße 1, 06217, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Merseburg
Dammstraße 1, 06217, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftsllehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

Über die FAW

Seit 25 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gemeinnützige Gesellschaft mbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft.
In 12 Bundesländern arbeiten unsere Mitarbeiter intensiv mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und anderen Kostenträgern zusammen.

Oberstes Ziel aller unserer Dienstleistungsangebote ist die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt oder die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

Als Bildungs- und Personaldienstleister der Wirtschaft knüpft die FAW ein engmaschiges Netz zu allen Akteuren rund um den Arbeitsmarkt der Region. Die bundesweit 33 Akademien und über 150 Niederlassungen arbeiten eng mit den örtlichen Auftraggebern und Betrieben zusammen. Der reale Arbeitsprozess steht dabei immer im Vordergrund. Gelernt wird unter Praxisbedingungen in den Betrieben.

Individuelle Lösungen auf Basis der jeweiligen persönlichen Fähigkeiten und der konkreten Arbeitsplatzanforderungen bilden das Gerüst für die erfolgreiche, nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt. Entsprechend passgenau und zukunftsorientiert gestalten qualifizierte Mitarbeiter den Prozess der beruflichen Eingliederung. Ein umfangreiches und differenziertes Personal-entwicklungsprogramm gewährleistet einen kontinuierlich hohen Standard der Qualifikationen unserer Mitarbeiter.

Fundiertes Qualitätsmanagement und eine ausdiffenzierte Personalentwicklung sind ausnehmend wichtige Stützpfeiler für die Arbeit der FAW gGmbH. Die einzelnen Standorte werden unternehmensweit durch zentrale Leistungsabteilungen unterstützt.

Die Zentralabteilungen für Personalfragen, Unternehmenskommunikation und Finanzen/Organisation stehen für eine solide interne Struktur.

Jeweils eigene hochspezialisierte Fachbereiche kümmern sich intensiv um die Bereiche berufliche Rehabilitation, Jugendmaßnahmen, Sozialamtsmaßnahmen / SGB II, um die Förderung beruflicher Weiterbildung, Akademiker, Fernlehrgänge, um EU-weite Projekte und Fachtagungen.

Die FAW gGmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 ff zertifiziert und nach AZWV (Anerkennungs- u. Zulassungsverordnung Weiterbildung) zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zahlbar in 24 Monatsraten a 115,- EUR


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen