Ferninstitut Falk

      Touristikfachkraft

      Ferninstitut Falk
      Fernunterricht

      90 /Monat
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      089-7... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs berufsbegleitend
      Niveau Anfänger
      Methodologie Fernunterricht
      Dauer 12 Monate
      Beginn nach Wahl
      • Kurs berufsbegleitend
      • Anfänger
      • Fernunterricht
      • Dauer:
        12 Monate
      • Beginn:
        nach Wahl
      Beschreibung

      Die berufsbegleitende Fernausbildung zur Touristikfachkraft vermittelt alle wichtigen Qualifikationen für einen erfolgreichen Quereinstieg in das vielfältige Berufsfeld der Touristik. Als ausgebildete Touristikfachkraft haben Sie vielfältige Jobmöglichkeiten, wie z.B. in Reisebüros, bei Reiseveranstaltern, in Fremdenverkehrsämtern, in Kur- und Bäderbetrieben, im Messe- und Kongressbereich, im Eventbereich, bei Fluggesellschaften, bei Busunternehmen, bei Reedereien, bei Autovermietern, als Reiseleiter, als Animateur, als Existenzgründer usw.
      Gerichtet an: Umsteiger, Umschüler, Quereinsteiger

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Fernunterricht
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Fernunterricht

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Wir setzen entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung (gerne touristikfremd) oder einige Jahre Berufspraxis voraus. Vorkenntnisse in der Touristik, Geographie sowie kaufmännische Grundlagen sind

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Touristik
      Animateur
      Tourismus
      Reiseverkehrskaufmann/ Reiseverkehrskauffrau
      Touristisches Fachwissen
      Reiseverkehrsgeographie
      Events
      Reisemanagement
      Reisemarkt
      Messe

      Dozenten

      Nicola Falk-Luebeck
      Nicola Falk-Luebeck
      Touristik und Gesundheit

      Themenkreis

      Mit Vergnügen in die Touristik wechseln.

      Wir vermitteln alle notwendigen Qualifikationen für einen leichten Einstieg - auch wenn Sie berufstätig sind.

      Fernstudium

      In regelmäßigen Abständen senden wir ihnen Lernhefte zu, die Sie zu Hause selbständig bearbeiten. Zu jedem Lernheft gehört eine Fachprüfung, die Sie im Anschluss an die Bearbeitung lösen und uns einsenden. Wir korrigieren die Aufgaben und werten sie aus. So schließen Sie Fach für Fach mit einer Note ab.

      Tätigkeitsbereiche:

      Als ausgebildete Touristikfachkraft haben Sie vielfältige Jobmöglichkeiten , wie z.B. in Reisebüros, bei Reiseveranstaltern, in Fremdenverkehrsämtern, in Kur- und Bäderbetrieben, im Messe- und Kongressbereich, im Eventbereich, bei Fluggesellschaften, bei Busunternehmen, bei Reedereien, bei Autovermietern, als Reiseleiter, als Animateur, als Existenzgründer usw.

      Lerninhalte

      Fachspezifisches:

      Allgemeine Touristiklehre, Reiseleitung & Animation, Hotels & Gaststätten, Schiff & Bus, Bahn, Flugzeug & Autovermietung,

      Reiseveranstalter & Reisemittler, Kuren und Fremdenverkehr,

      Geschäftsreiseveranstalter

      Reiseverkehrsgeographie:

      Europa Mitte, Europa Süd, Europa Nord, Übersee

      Fachübergreifendes:

      Wirtschaftslehre, Marketing, Recht & Versicherung, Kaufmännisches Rechnen

      Besonderen Wert legen wir auf ein übersichtliches, strukturiertes und unkompliziertes Lernmaterial. Praxisorientierte Einsendeaufgaben machen nicht nur Spaß, sondern bereiten Sie optimal auf Ihren neuen Job vor.

      Touristik? Ja, weil’s Spaß macht!

      Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Themen.

      Lernspaß garantiert.

      Zusätzliche Informationen

      Zulassung: ZFU - staatliche Zentralstelle für Fernunterricht



      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen