Triple Play & IPTV

Kurs

In Eschborn, Berlin und Hamburg

1.690 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer technische und konzeptionelle Kenntnisse über Triple Play samt den dazugehörigen Features für Voice over IP, Video on Demand und IPTV. Das hier vermittelte Know-how hilft Ihnen bei der Planung und Implementierung von Triple Play Lösungen.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Netzwerkdesigner und Engineers, die Triple-Play- und IPTV-Lösungen entwerfen, bewerten oder umsetzen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117

Beginn

auf Anfrage
Eschborn (Hessen)
Karte ansehen
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

  • Triple Play
    • Was ist Triple Play?
    • Die Settop Box
    • Protokolle
  • Zugang mit ADSL2+, VDSL und VDSL2
    • Anforderungen und Reichweiten
    • Die verschiedenen DSL Varianten
  • Voice over IP
    • VoIP Überblick
    • Anforderungen und Komponenten
    • Protokolle
  • Video Codecs
    • Videogrundlagen und Bildkompression
    • Codecs (MPEG-2, MPEG-4)
  • Video on demand
    • Architektur für VoD
    • Das RTSP Protokoll
  • IPTV
    • Mehrwert und Features von IPTV
    • Architektur
    • Multicast Routing
    • Das IGMP Protokoll
    • Optimierungen
  • Digital Rights Management
    • Grundfragen und Abläufe von DRM
    • Dekodierung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MwSt.

Triple Play & IPTV

1.690 € zzgl. MwSt.