CETPM GmbH - Institut an der Hochschule Ansbach

      TWI - Training Within Industry

      CETPM GmbH - Institut an der Hochschule Ansbach
      In Herrieden

      750 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      98252... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort Herrieden
      Dauer 1 Tag
      Beginn 08.11.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      Viele Unternehmen führen kontinuierliche Verbesserungsprozesse ein und stellen dabei fest, dass es schwierig ist, diese Ansätze in die täglichen Routinen zu integrieren und direkte Vorgesetzte vor Ort in deren Aufgaben zu unterstützen. Viel wird vom „Respekt für Mitarbeiter“ gesprochen, aber was bedeutet das konkret? Training Within Industry entwickelt Fähigkeiten der Vorgesetzten, damit sie diesen Respekt für Mitarbeiter in deren tägliche Routinen einbringen können. Sie werden anhand von Praxisübungen die drei Basisprogramme Job Relation, Job Instruction und Job Methods kennenlernen und wie sie auf einander aufbauend eingesetzt werden können.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage Uhrzeiten
      08.Nov 2019
      11.Mai 2020
      20.Nov 2020
      Herrieden
      Schernberg 34, 91567, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      09:00 - 16:30 Uhr
      Beginn 08.Nov 2019
      11.Mai 2020
      20.Nov 2020
      Lage
      Herrieden
      Schernberg 34, 91567, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Uhrzeiten 09:00 - 16:30 Uhr

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      ■ Sie lernen die TWI-Methoden Job Relation, Job Instruction und Job Methods kennen und wenden diese praktisch an. ■ Sie verstehen, wie Sie die Fä higkeiten der Vorgesetzten entwickeln können, um die richtige Atmosphäre für eine Standardisierung und Verbesserung ihrer Tätigkeiten zu schaffen. ■ Sie erhalten ein Überblick über die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten der Einführung von TWI.

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Werksleiter, Produktionsleiter, HR- und QM-Manager, Lean Manager und Vorgesetzte, die OPEX tagtäglich für jeden Mitarbeiter anwendbar machen möchten.

      · Voraussetzungen

      Es werden für dieses Seminar keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Sie erhalten von unserem Serviceteam per E-Mail oder auf Wunsch auch postalisch weitere Informationen zum Seminar. Ihren Wunschtermin können Sie dann über unsere Webseite oder unser Servicecenter buchen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      TWI
      Training Within Industry
      Kontinuierliche Verbesserung
      OPEX für alle Mitarbeiter anwendbar machen
      Respekt für MItarbeiter
      Job Relation
      Job Instruction
      Job Methods
      Fähigkeiten der Vorgesetzten entwickeln
      Standardisierung
      Verbesserung

      Dozenten

      Carla Latijnhouwers
      Carla Latijnhouwers
      Dozent

      Themenkreis

      Inhalte

      ■ TWI: Was und Warum?
      ■ Inhaltlich die Methoden kennenlernen:
      - Job Relation
      - Job Instruction
      - Job Methods
      ■ TWI-Methoden begreifen: praktische Anwendung
      ■ TWI-Methoden als Grundlage für Operational Excellence
      ■ Ansätze zur Implementierung von TWI


      Zielgruppe

      Werksleiter, Produktionsleiter, HR- und QM-Manager, Lean Manager und Vorgesetzte, die OPEX tagtäglich für jeden Mitarbeiter anwendbar machen möchten.

      Zusätzliche Informationen

      Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung.
      Gruppengröße maximal 14 Teilnehmer.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen