TQM Training & Consulting

Umgang mit Fremdfirmen im Betrieb

TQM Training & Consulting
In München, Dortmund und Karlsruhe

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 3 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsleiter sowie technische Führungskräfte.

Einrichtungen (3)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Dortmund, 44001, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Auf Anfrage, 80331, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Dortmund, 44001, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Auf Anfrage, 80331, Bayern, Deutschland

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

So sorgen Sie für reibungsloses, sicheres Arbeiten Ihrer Fremdfirmenmitarbeiter! Der Einsatz von Fremdfirmen verspricht eine Menge Vorteile: Flexibilität, keine Fixkosten und vieles mehr. Doch Vorsicht, mit den Mitarbeitern von Fremdfirmen kann es leicht auch handfeste Probleme geben!

Vermeiden Sie Probleme mit Fremdfirmen im Vorfeld

Wie Sie diese von vornherein vermeiden, erfahren Sie in diesem Seminar. Wir sagen Ihnen, welche Aufgaben schon bei Vertragsabschluss geklärt sein müssen, um Probleme vor Ort sicher ausschließen zu können.

Die verantwortlichen Mitarbeiter und der Auftraggeber sollten auf jeden Fall wissen, wo auf beiden Seiten die Schwachstellen liegen: So kann man gezielt vorbeugen bzw. die Schwachstellen schnell und unkompliziert beseitigen.

Ihr Nutzen:

  • Dieses Seminar hilft Ihnen, Rechtsfallen zu vermeiden.
  • Sie lernen, wie Sie ein effizientes Fremdfirmen-Managementsystem ohne übertriebenen Aufwand zum Leben erwecken und praxisgerecht damit arbeiten.
  • Sie erfahren, wie eine gerichtsfeste Organisation dazu beiträgt, dass sich jeder ohne Gefährdung (auch für den Betreiber) in Ihrem Unternehmen aufhalten kann – angefangen vom Besucher bis hin zum Fremdfirmenmitarbeiter.
  • Sie kennen Ihre Pflichten gegenüber Fremdfirmenbeschäftigten.

Die Schwerpunkte:

  • Einweisungspflichten
  • Koordinierungspflichten
  • Kontrollpflichten
  • Schriftliche Arbeitsfreigaben für gefährliche Arbeiten anhand von Sicherheitsrichtlinien
  • Wer hat eigentlich was zu tun beim Werkvertrag/Arbeitnehmerüberlassungsgesetz?
  • Typische Fehler im Umgang mit Fremden
  • Betriebliche Organisation beim Einsatz von Fremdfirmen
  • Pflichtendelegation
  • Auswahlpflichten
    Worauf ist beim Einkauf von Fremdfirmenleistungen zu achten?
  • Praxisbezogene Fallbeispiele und Praxishilfen
  • Erfahrungsaustausch

Dauer:

1 Tag (09:00-17:00 Uhr)

Ihr Referent:

Dipl.-Ing. Matthias Geiger

Herr Geiger ist leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG und der Infraserv Logistic GmbH.

Ihr Leistungspaket:

  • 1x Mittagessen inkl. Getränk
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung

Kosten:

€ 590,- je Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen