Umsetzung Der Nachweisverordnung(grundlehrgang)

Seminar

In Duisburg

365 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Duisburg

  • Dauer

    1 Tag

In diesem Tagesseminar werden alle wichtigen Regelungen und Vorschriften sowie deren Praxisumsetzung umfassend vorgestellt. Ausführlich wird auf die Funktion und die Anwendung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV) eingegangen werden. Anhand von Praxisbeispielen wird der Stoff vertieft und das Ausfüllen der (elektronischen) Formulare intensiv eingeübt. Ziel ist, dass die Seminarteilnehmer das Erlernte sofort im täglichen Geschäft anwenden können.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus abfallerzeugenden Unternehmen, von Entsorgungsdienstleistern und von Behörden, deren Aufgabe es ist, die Bestimmungen der Nachweis-Ver-ordnung einzuhalten oder deren Einhaltung zu überwachen.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Umsetzung der Nachweisverordnung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Duisburg (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Das Seminar eignet sich sowohl für Anfänger ohne Vorkenntnisse, als auch für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse festigen und aktualisieren wollen.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Erzeuger, Transporteure und Entsorger von Abfällen müssen die ordnungsgemäße Entsorgung gegenüber den Abfallbehörden dokumentieren und nachweisen. Entsor-gungsnachweise und Begleit- und Übernahmescheine sind zu erstellen und ein Register ist zu führen. Die ent-sprechenden Vorschriften findet man im Kreislaufwirt-schafts- und Abfallgesetz und in der dazugehörigen Nachweisverordnung. Insgesamt sind eine große Zahl von zum Teil komplizierten Regelungen zu beachten. Mit diesen muss man sich gründlich und regelmäßig beschäf-tigen, um den Überblick zu behalten und nicht gegen bestehende Nachweispflichten zu verstoßen und ein Bußgeld zu riskieren. Erschwerend kommt hinzu, dass die Regelungen häufig geändert werden. Die letzte No-velle der Nachweisverordnung ist zum 1. Februar 2007 in Kraft getreten.

Umsetzung Der Nachweisverordnung(grundlehrgang)

365 € zzgl. MwSt.