EMAGISTER CUM LAUDE
eMBIS GmbH

Usability- und Conversion-Optimierung

eMBIS GmbH
In Düsseldorf, München / Flughafen, Hannover und an 3 weiteren Standorten

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0811 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 6 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 14.02.2019
weitere Termine
Beschreibung

Erfahren Sie in nur 2 Tagen, wie Sie durch gezielte Optimierung User auf Ihrer Webseite oder Landing Page zu der von Ihnen gewünschten Handlung bewegen.

Einrichtungen (6)
Wo und wann
Beginn Lage
14.Feb 2019
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg, 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
28.Mai 2019
Frankfurt Am Main
Mailänder Straße 1, 60598, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
28.Okt 2019
Hamburg
Esplanade 11, 20354, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
16.Dez 2019
Hannover
Ernst-August-Platz 4, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
11.Mär 2019
09.Dez 2019
München / Flughafen
Flughafen, 85399, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn 14.Feb 2019
Lage
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg, 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 28.Mai 2019
Lage
Frankfurt Am Main
Mailänder Straße 1, 60598, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 28.Okt 2019
Lage
Hamburg
Esplanade 11, 20354, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 16.Dez 2019
Lage
Hannover
Ernst-August-Platz 4, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.Mär 2019
09.Dez 2019
Lage
München / Flughafen
Flughafen, 85399, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 01.Okt 2019
Lage
Nürnberg
Frauentorgraben 11, 90443, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie können Ihre Online-Ziele exakt definieren, mit den zugehörigen Kenngrößen messbar machen und schaffen dadurch die Basis für eine zielgerichtete Optimierung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus dem Bereich Marketing / Online Marketing

· Voraussetzungen

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 11 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Usability-Test
Online-Marketing und -Werbung
Online-Marketing
Kennzahlen
UX
Usability
User Experience
Benutzerfreundlichkeit
Conversion
Optimierung
Online Marketing

Dozenten

Norbert Barnikel
Norbert Barnikel
Digital Marketing

Der passionierte Digital Marketer Norbert Barnikel begleitet seit über 15 Jahren internationale und nationale Top-Brands und Unternehmen in die Mobile Marketing Zukunft. Die Vermittlung von Grundlagenverständnis, eine Einschätzung der Instrumente für die eigene Praxis, Impulse und konkrete Handlungsempfehlungen sind fester Bestandteil seiner Seminare. Spannende Spontanität und kreative Interaktivität lassen in seinen Seminaren keine Langeweile aufkommen.

Themenkreis

Grundlagen und Zeitgeist der modernen User-centered Communication
  • Benutzerfreundlichkeit als Grundlagen für eine gezielte Ausrichtung auf die Bedürfnisse der User
  • Was bedeuten User Experience (UX), Usability, Conversion Optimierung (CRO) und wo sind die jeweiligen Einsatzgebiete?
  • Herausforderung: die Super-Personalisierung
Zielgruppe: Wer ist das?
  • Methodische Herangehensweisen, um Ihre Zielgruppe und deren Bedarf besser kennenzulernen
  • Aufgabenstellungen, Benutzerszenarien, Personas, Use Cases (Anwendungsfälle) und User Journey
Hands-on Workshop in Gruppenarbeit
  • Benutzerszenarien und Anwendungsfälle Ihrer Projekte

User Experience: Strategien und Management
  • Positionierung und Integration von User Experience und Usability im Unternehmen
  • Analyse und Monitoring: das Ergebnis zählt, denn Zahlen lügen nicht
  • Die Marketingtechnik Growth Hacking: optimieren nach Zahlen bzw. Corporate Targets
  • Kennzahlen, Ziele und deren Interpretation
  • Bedeutung von Kennzahlen für die Optimierung
  • Bildung „echter“ Kennzahlen (KPIs)
  • Effekte der User-Experience- und Conversion-Optimierung messen
  • Usability-Teams und Expertise im Unternehmen
Hands-On Workshop in Gruppenarbeit
  • Analyse und Strategie Ihrer Projekte

Die wichtigsten analytischen Methoden
  • Surf- und Klickpfad-Analysen
  • A/B-Tests und Multivariate Tests
  • Experten-Analysen vs. Fokusgruppe
  • Eye Tracking, Heatmaps und Mouse Tracking
  • Befragungen, Interviews und Tagebuch
  • Nützliche Tools und Soft-/Hardware
Konzeptionsphase und Planungsprozess
  • Usability Engineering Lifecycle
  • Paralleles Design, Partizipatives Design, Wireframes, Low- und High-Fidelity-Prototypen,
User-centered Design
  • Erwartungshaltung der Nutzer
  • Joy of Use, Motivation und Flow
  • Gestaltungsrichtlinien
  • Design und Ästhetik vs. Usability – natürliche Feinde?
  • Qualifizierte und quantifizierte Ziele und der wirtschaftliche Nutzen
Hands-on Workshop: Ihre Projekte im Usability-Test
  • Defizite und Chancen für Ihre Projekte erkennen

Conversion Rate Optimization (CRO)
  • Wie kommt es zu einer Conversion?
  • Über welche Kanäle kommen Ihre Conversions?
  • Wo werden User verloren und warum?
  • Richtige Rückschlüsse für die Optimierung ableiten
  • Methoden zur Conversion Rate Optimization (CRO)
  • Monitoring und Erfolgsmessung Ihrer KPIs
Informationsarchitektur
  • User Journey, Navigation und Navigationsarchitektur
  • Seiten- und Systemarchitektur, „Googlebility“
  • Kategorie- und Übersichtsseiten, Produkt- und Dienstleistungs-Detailseiten
  • Entscheidende Prozesse wie Warenkorb, Check-out, Formulare, FAQ und Service
  • Landing-Page-Optimierung
  • Call-to-Action: Signal zur Interaktion
  • Wichtige Elemente wie Sitemap, Headlines, Bilder, Texte, Bulletpoints und Buttons
Online Marketing und soziale Netzwerke
  • Welche Werbemittel sind in welchem Channel besonders erfolgversprechend?
  • Werbetext- und Banner-Optimierung
  • Conversions aus Google AdWords
  • Conversions aus den Social Media Deep Links
Mobile Usability und User Experience
  • Mobile Website vs. Native App
  • Responsive Design vs. Mobile First
  • Multi Devices und Second Screen
Hands-on Workshop
  • Die Optimierung Ihrer Projekte

Aus der Trendforschung
  • Heute schon für (über)morgen planen

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen