Veränderungs- und Führungskommunikation und wie man erfolgreich die interne Kommunikation steuert

Seminar

In Frankfurt am Main und Düsseldorf

975 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    21h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Die interne Kommunikation begleitet Veränderungsprozesse (Change Communication) und Krisensituationen (Crisis communication), ist Wissensbroker (Knowledge Management) und kommunikativer Berater von Führungskräften (Leadership Communication). Interne Kommunikation benötigt Evaluation. Nur so wissen die internen Kommunikatoren um die Erwartungen, Befürchtungen und Ängste von Mitarbeitern und Führungskräften und können diese in ihre Arbeit zielgerichtet einbinden und beantworten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Fritz-Vomfelde-Strasse 38, 40547

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen
Katharinenkreisel, 60486

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Mitarbeiter aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden, die sich haupt- oder nebenberuflich mit interner Kommunikation befassen. Berufs- und Quereinsteiger, Kommunikationsspezialisten anderer Disziplinen, Personalreferenten, Assistent(inn)en der Geschäftsleitung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Interne Kommunikation
  • Führungskommunikation
  • Veränderungskommunikation
  • Krisensituation
  • Führungskräfte
  • Unternehmenskommunikation
  • Kommunikationsmaßnahmen
  • Change Communication
  • Mitarbeiterkommunikation
  • Change Management

Dozenten

Ariana Fischer

Ariana Fischer

Leiterin Consulting und Managing

Stephan Rammelt

Stephan Rammelt

Consultant

Ulrike Führmann

Ulrike Führmann

Interne Kommunikation

Inhalte

Tag 1:

Veränderungskommunikation

  • Aufgaben und Auftragsklärung bei Veränderungsvorhaben
  • Veränderungsformel
  • Phasenmodell der Veränderung
  • Ebenen von Widerstand
  • Bezugsgruppenbestimmung
  • Individuelle Reaktionen auf Veränderungen und die Rolle der Führungskräfte / IK-Management
  • Bestandteile und Formulierung von Veränderungsbotschaften


Tag 2:

Vortrag: Führungskräftekommunikation

  • Die Bedeutung von Führungskräftekommunikation,
  • die unterschiedlichen Akteure,
  • was in der Praxis passieren kann,
  • wie man Führungskräftekommunikation organisiert,
  • ein Beispiel aus der Praxis: das Instrument dialogmap.

Erfolgskontrolle der internen Kommunikation

Grundlagen für die Erfolgskontrolle der internen Kommunikation

  • Was macht erfolgreiche interne Kommunikation aus, und welche Herausforderungen gibt es heute?
  • Was sind Treiber/Gründe für eine Erfolgskontrolle der internen Kommunikation?
  • Das Wirkungsstufenmodell als Rahmen für die Erfolgskontrolle

Evaluations- und Messmethoden für die interne Kommunikation

  • Kennzahlen: Woraus bestehen sie, und wie werden sie gebildet?
  • Quantitative und qualitative Erhebungsmethoden: Vorgehensweise, Stärken und Schwächen
  • Reportingmöglichkeiten
  • Ablauf/Schritte zur Einführung einer Erfolgskontrolle der internen Kommunikation

Tag 3:

  • Praxisbeispiele: Vorstellen von Mess- und Steuerungssystemen der internen Kommunikation im Einsatz bei Unternehmen
  • Gruppenarbeit – Fallbeispiel: Entwicklung von Kommunikationszielen und Kennzahlen der internen Kommunikation für ein Unternehmen der Automobilindustrie
  • Zusammenfassung, Tipps und Tricks, Dos und Don’ts
  • Feedbackrunde

Veränderungs- und Führungskommunikation und wie man erfolgreich die interne Kommunikation steuert

975 € zzgl. MwSt.