Verantwortliche*r für Veranstaltungstechnik IHK inkl. AEVO (Weiterbildung)

In Berlin

4.011 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    IHK berufsbegleitend

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    15 Monate

Beschreibung

IHK-Abschluss zum Geprüften Meistert für Veranstaltungstechnik (Weiterbildung). Eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Charlottenstr. 2, 10969

Beginn

nach WahlAnmeldung nicht möglich

Zu berücksichtigen

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts- und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Betriebstechnik
  • Brandschutz
  • Bauordnungsrecht
  • Grundlagen für kostenbewusstes Handeln
  • Grundlagen für Rechtsbewusstes Handeln
  • Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb
  • Arbeitsmethodik
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Technische Kommunikation
  • Allgemeine Betriebstechnik

Dozenten

FORUM Berufsbildung

FORUM Berufsbildung

Veranstalter

Inhalte

Lehrplan
Modul 1 "Fachrichtungsübergreifender Teil":

  • Grundlagen für kostenbewusstes Handeln
  • Grundlagen für rechtsbewusstes Handeln
  • Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb

Modul 2 "Fachrichtungsspezifischer Teil":
Fachrichtungen Bühne/Studio oder Beleuchtung

  • Arbeitsmethodik
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Technische Kommunikation
  • Allgemeine Betriebstechnik
  • Spezielle Betriebstechnik
  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Brandschutz
  • Bauordnungsrecht

Modul 3 "Berufs- und Arbeitspädagogischer Teil":

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung
  • Organisation der Ausbildung, z.B. Aufbau eines Ausbildungsplanes
  • Ausbildungsmethoden und Medien
  • Soziale und persönliche Entwicklung des Auszubildenden fördern
  • Zeugnisgestaltung

Die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) muss vor dem letzten Prüfungsteil abgelegt werden.

Ablauf der Weiterbildung in Berlin
Die Weiterbildung in Berlin „Gepr. Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik IHK (Beleuchtung oder Bühne/Studio)“ dauert insgesamt ca. 15 Monate, inkl. E-Learning-Anteile.

Der theoretische Unterricht findet montags und dienstags, jeweils vormittags, bei uns statt.

Vorteile einer Weiterbildung bei FORUM Berufsbildung

  • Fachliteratur inklusive
  • ständiger Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen vor, während und nach der Weiterbildung
  • kostenlose Serviceleistungen> mehr
  • intensive realitätsnahe Prüfungsvorbereitung
  • Besteherquote unserer Fachwirt-Weiterbildungen: 90 %
4.011 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen