Vergießen und Verkapseln in der Elektrotechnik und Elektronik

In Ostfildern

980 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ostfildern

  • Dauer

    1 Tag

Einrichtungen

Lage

Beginn

Ostfildern (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
An Der Akademie 5, 73760

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Fachkenntnisse
  • Berufserfahrung

Inhalte

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Polyurethanchemie, erzielbare Eigenschaften und Handling. Des Weiteren werden wesentliche Aspekte des vergussfreundlichen Konstruierens sowie der Gestaltung von Vergussprozessen einschließlich der Anlagenplanung und Automatisierung behandelt.

Inhalt des Seminars:
> Einführung in die Chemie der Vergussmassen
> Erläuterung von thermischen und mechanischen Kenngrößen
> vergussfreundliches Konstruieren und Anpassen von Prozessparametern
> Dosierung und Applikation von Vergussmassen
> neuartige und speziellere Polyurethanvergussmassen
> Vergleich von Dosier- und Mischsystemen bei der Verarbeitung von mehrkomponentigen Vergussmassen
> Oberflächenvorbehandlung zum Verguss – ein Muss?
> Evaluierung Vergussmasse, Equipment und Prozess – ein Fallbeispiel
> Handhabung, Gefährdungspotenzial und Expositionsscenarien von Isocyanaten
> Audi Mechatronik Strategie – Herausforderungen beim Wasserschutz von elektrischen und elektronischen Bauteilen
> Handling von PU-Vergussmassen

Weitere Referenten aus Wirtschaft und Industrie

Referentin:
Dr. C. Benedek
WEVO-CHEMIE GmbH, Ostfildern

980 € MwSt.-frei