Verkaufsgespräche mit Neu- und Bestandskunden sicher führen: Erfolgreiche Gesprächsführung für den Vertriebsinnen- und -außendienst

Seminar

Inhouse

1001-2000 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Methodologie

    Inhouse

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Eine kompetente, persönliche sowie überzeugende Kundenansprache ist heutzutage für Service-/Vertriebsmitarbeiter grundlegende
Voraussetzung für den Verkaufserfolg. Dabei geht es im ersten Schritt darum, sich selbst seiner Stärken, Ressourcen aber auch Schwächen und Entwicklungsfelder im Vertrieb bewusst zu sein, um im Verkaufsgespräch authentisch, selbstbewusst und kundengerecht argumentieren zu können.

Dieses Seminar im „Workshopcharakter“ dient dazu, Ihre eigene Verkäuferpersönlichkeit als Innen-/Außendienstler zu finden bzw. zu festigen und Sie „fit zu machen“ für die Gesprächs- und Verhandlungsführung am Telefon bzw. im persönlichen Gespräch. Neben der gemeinsamen Ableitung geeigneter Gesprächsstrategien - passend zu Ihnen und jeden Kundentypen – wird ein überzeugendes Set an Bedarfs-/Motiv- und Zielfragen sowie Nutzenargumenten entwickelt, um im Verkaufsgespräch überzeugen und auftrumpfen zu können.

Gleichzeitig werden Sie mit wichtigen Gesprächs-/Verhandlungsführungstechniken und Kniffen in punkto Verkaufsrhetorik vertraut gemacht, die Ihren Auftritt am Telefon bzw. im persönlichen Gespräch stilsicher und souverän werden lassen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Leistungsprofil_dirk raguse - training · coaching · beratung - 2019-2020.pdf
  • Weiterbildungsprogramm_dirk raguse - training coaching beratung - 2019-2020.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Inhouse

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

1) Eigene Verkäuferpersönlichkeit ■ Reflexion der eigenen Verkäuferpersönlichkeit: Wo liegen meine individuellen Stärken und Potenziale? ■ Den eigenen Verkaufsstil persönlichkeitsgerecht festigen: Ziele und erste Schritte 2) Kundentypen und Kaufmotive ■ Kundentypen und stilgerechte Gesprächsstrategien ■ Kunden- und Kaufmotive im Verhalten bzw. der Kommunikation gezielt erkennen und berücksichtigen ■ „Konfliktherd Kunde”: Der richtige Umgang auch mit schwierigen Gesprächspartnern 3) Verkaufs-/Verhandlungsgespräche professionell führen ■ “Der erste Eindruck”: Vertrauen gewinnen durch wirkungsvolle Gesprächseinstiege ■ “Wer fragt, der führt“: Ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen im Kundengespräch ■ “Widerspruch zwecklos“: Einwände als Wegweiser zum Verkaufserfolg verstehen ■ „Abschluss – Sicher!“: Kaufsignale und -auslöser wahrnehmen und verkaufsgerecht umsetzen ■ „Zug um Zug“: Verhandlungs-/Preisgespräche erfolgreich gestalten 4) Auftreten und Verkaufsrhetorik ■ „Selbstbewusstsein ist Trumpf“: Souverän und schlagfertig bleiben auch in heiklen Situationen ■ „Ihr Auftritt bitte“: Verkaufspräsentationen wirkungsvoll/stilsicher umsetzen ■ „(Non-) Verbal überzeugen“: Die eigene Körpersprache gekonnt einsetzen

■ Vertriebsmitarbeiter aus dem Innen- sowie Außendienst, die ihre Verkaufskompetenz verbessern wollen ■ Freiberufler ■ Existenzgründer

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Verkauf
  • verkaufen
  • Verhandlung
  • Verhandlungstechnik
  • Gesprächsführung
  • Kundenansprache
  • Verkaufsgespräch
  • Gesprächsstrategie
  • Verkaufsrhetorik
  • Preisgespräch

Dozenten

Dirk Raguse

Dirk Raguse

Verkauf, Führung, Kommunikation, Motivation, Berufliche Veränderung

Mein Name ist Dirk Raguse und ich bin Inhaber der dirk raguse – training-coaching-beratung –. Als ausgebildeter Trainer, Coach und Prozessbegleiter sowie Motiv- und Karriereberater mit mehr als 10-jähriger Berufserfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Personalführung umfasst meine Themenkompetenz die Aspekte Vertrieb/Verkauf, Kommunikation/Motivation, Führung, Change Management sowie berufliche Veränderung.

Inhalte

Eine kompetente, persönliche sowie überzeugende Kundenansprache ist heutzutage für Service-/Vertriebsmitarbeiter grundlegende
Voraussetzung für den Verkaufserfolg. Dabei geht es im ersten Schritt darum, sich selbst seiner Stärken, Ressourcen aber auch Schwächen und
Entwicklungsfelder im Vertrieb bewusst zu sein, um im Verkaufsgespräch authentisch, selbstbewusst und kundengerecht argumentieren zu
können.

Dieses Seminar im „Workshopcharakter“ dient dazu, Ihre eigene Verkäuferpersönlichkeit als Innen-/Außendienstler zu finden bzw. zu festigen und Sie „fit zu machen“ für die Gesprächs- und Verhandlungsführung am Telefon bzw. im persönlichen Gespräch. Neben der gemeinsamen Ableitung geeigneter Gesprächsstrategien - passend zu Ihnen und jeden Kundentypen – wird ein überzeugendes Set an Bedarfs-/Motiv- und Zielfragen sowie Nutzenargumenten entwickelt, um im Verkaufsgespräch überzeugen und auftrumpfen zu können.

Gleichzeitig werden Sie mit wichtigen Gesprächs-/Verhandlungsführungstechniken und Kniffen in punkto Verkaufsrhetorik vertraut gemacht, die Ihren Auftritt am Telefon bzw. im persönlichen Gespräch stilsicher und souverän werden lassen.

Folgende Trainingsthemen und -ziele stehen im Fokus der Betrachtung:

Seminarinhalte/-ziele:
1) Eigene Verkäuferpersönlichkeit
■ Reflexion der eigenen Verkäuferpersönlichkeit: Wo liegen meine individuellen Stärken und Potenziale?
■ Den eigenen Verkaufsstil persönlichkeitsgerecht festigen: Ziele und erste Schritte

2) Kundentypen und Kaufmotive
■ Kundentypen und stilgerechte Gesprächsstrategien
■ Kunden- und Kaufmotive im Verhalten bzw. der Kommunikation gezielt erkennen und berücksichtigen
■ „Konfliktherd Kunde”: Der richtige Umgang auch mit schwierigen Gesprächspartnern

3) Verkaufs-/Verhandlungsgespräche professionell führen
■ “Der erste Eindruck”: Vertrauen gewinnen durch wirkungsvolle Gesprächseinstiege
■ “Wer fragt, der führt“: Ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen im Kundengespräch
■ “Widerspruch zwecklos“: Einwände als Wegweiser zum Verkaufserfolg verstehen
■ „Abschluss – Sicher!“: Kaufsignale und -auslöser wahrnehmen und verkaufsgerecht umsetzen
■ „Zug um Zug“: Verhandlungs-/Preisgespräche erfolgreich gestalten

4) Auftreten und Verkaufsrhetorik
■ „Selbstbewusstsein ist Trumpf“: Souverän und schlagfertig bleiben auch in heiklen Situationen
■ „Ihr Auftritt bitte“: Verkaufspräsentationen wirkungsvoll/stilsicher umsetzen
■ „(Non-) Verbal überzeugen“: Die eigene Körpersprache gekonnt einsetzen
Zielgruppe:
■ Vertriebsmitarbeiter aus dem Innen- sowie Außendienst, die ihre Verkaufskompetenz verbessern wollen
■ Freiberufler
■ Existenzgründer

Methoden:
Trainer-Input, Gesprächsdiskussion/-runde, Fallbeispiele, Einzel-/Gruppenarbeit, Coaching, Praxisübungen (Videoanalyse/Telefonkoffer)

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Verkaufsgespräche mit Neu- und Bestandskunden sicher führen: Erfolgreiche Gesprächsführung für den Vertriebsinnen- und -außendienst

1001-2000 €