Fast Lane GmbH

VMware vSphere 4: Overview

Fast Lane GmbH
In Berlin, Düsseldorf, Hallbergmoos und an 7 weiteren Standorten

149 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort An 10 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Diese praxisorientierte Schulung macht Sie mit den überzeugendsten Merkmalen von VMware® vSphere" 4 vertraut. Dieser Kurs demonstriert die Funktionen von vSphere, die zur Verringerung der IT-Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung von Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität undVerwaltbarkeit beitragen.Nach Abschluss dieses Kurses wissen Sie, wie die vSphere-Kernfunktionen..
Gerichtet an: Diese praxisorientierte Schulung macht Sie mit den überzeugendsten Merkmalen von VMware® vSphere" 4 vertraut. Dieser Kurs demonstriert die Funktionen von vSphere, die zur Verringerung der IT-Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung von Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität und Verwaltbarkeit beitragen.

Einrichtungen (10)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Hansaallee 249, 40549

Beginn

auf Anfrage
Eschborn (Hessen)
Karte ansehen
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760

Beginn

auf Anfrage
Hallbergmoos (Bayern)
Am Söldnermoos 17, 85399

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
30159

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
04109

Beginn

auf Anfrage
Münster-Wolbeck (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Münsterstraße 111, 48155

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
90403

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Bayern)
Rotebühlplatz 21, 70178

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (10)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis


Modul 1: KurseinführungModul 2: Übersicht über die virtuelle Infrastruktur

  • Definition der Virtualisierung und Identifizieren dervSphere-Komponenten
  • Verwendung der Managementschnittstelle vCenterServer
  • Virtuelle Netzwerk- und Storage-Komponenten

Modul 3: Erstellen virtueller Maschinen

  • Erstellen und Verwenden von Vorlagen zur Bereitstellung virtueller Maschinen
  • Automatisierung einer benutzerdefinierten Anpassung des Gastbetriebssystems

Modul 4: Zuweisen von Datenverarbeitungsressourcen zuGeschäftsfunktionen

  • Hierarchische Allokation von CPU- und RAM-Ressourcen
  • Festlegen von VM-Prioritäten für CPU- und RAM-Ressourcen
  • Erstellen von Ressourcenpools

Modul 5: Migrieren virtueller Maschinen

  • Migrieren virtueller Maschinen im laufenden Betrieb mit VMware VMotion und VMware Storage VMotion

Modul 6: Workload-Ausgleich für virtuelle Maschinen

  • Konfigurieren eines VMware Distributed Resource Scheduler-Clusters und von Ressourcenpools

Modul 7: Überwachen des virtuellen Rechenzentrums

  • Vertrautmachen mit vCenter Server-Diagrammen zur Überwachung der Performance virtueller Maschinen
  • Verwenden von vCenter Server-Alarmen zur Überwachung und proaktiven Reaktion auf Zustandsänderungen bei VMware ESX/ESXi undvirtuellen Maschinen

Modul 8: High Availability und Fault Tolerance

  • Konfigurieren eines VMware High Availability-Clusters
  • Verstehen der Funktionsweise von VMware Fault Tolerance

Modul 9: Erweitern der Möglichkeiten von VMware vSphere

  • Besprechung der Zusammenarbeit verschiedener VMware-Produkte und -Funktionen zur Senkung der Kosten Ihres Rechenzentrums sowie zur Verbesserung seiner Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität und Verwaltbarkeit



Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MwSt.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen