Fast Lane GmbH

VMware vSphere 5: Install, Configure, Manage

Fast Lane GmbH
In Eschborn, Berlin, Dortmund und an 9 weiteren Standorten

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort An 12 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Nach Abschluss dieses Kurses kennen Sie die Funktionsweise von vSphere 5 und sind in der Lage, Folgendes auszuführen: Installieren und Konfigurieren von ESXi. Installieren und Konfigurieren von vCenter Server-Komponenten. Konfigurieren und Verwalten von ESXi-Netzwerken und. -Storage mit vCenter Server. Bereitstellen, Verwalten und Migrieren virtueller Maschinen.
Gerichtet an: Systemadministratoren. Systemtechniker. Personen, die für ESXi und vCenter Server verantwortlich sind.

Einrichtungen (12)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117

Beginn

auf Anfrage
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
44135

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Hansaallee 249, 40549

Beginn

auf Anfrage
Eschborn (Hessen)
Karte ansehen
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760

Beginn

auf Anfrage
Hallbergmoos (Bayern)
Am Söldnermoos 17, 85399

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
30159

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
50667

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
04109

Beginn

auf Anfrage
Münster-Wolbeck (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Münsterstraße 111, 48155

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
90403

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Bayern)
Rotebühlplatz 21, 70178

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (12)

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Zielgruppe
  • Systemadministratoren
  • Systemtechniker
  • Personen, die für ESXi und vCenter Server verantwortlich sind


Zertifizierungen
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • VMware Certified Professional (VCP)
Voraussetzungen
Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen.
Kursziele
Nach Abschluss dieses Kurses kennen Sie die Funktionsweise von vSphere 5 und sind in der Lage, Folgendes auszuführen:
  • Installieren und Konfigurieren von ESXi
  • Installieren und Konfigurieren von vCenter Server-Komponenten
  • Konfigurieren und Verwalten von ESXi-Netzwerken und -Storage mit vCenter Server
  • Bereitstellen, Verwalten und Migrieren virtueller Maschinen
  • Verwalten des Anwenderzugriffs auf die VMware-Infrastruktur
  • Überwachen der Ressourcenauslastung mithilfe von vCenter Server
  • Erhöhen der Skalierbarkeit mithilfe von vCenter Server
  • Anwenden von ESXi-Patches mithilfe von VMware vCenter Update Manager
  • Verwalten von Hochverfügbarkeit und Datensicherheit mithilfe von vCenter Server


Kursinhalt
Dieser praxisorientierte Schulungskurs behandelt die Installation, Konfiguration und das Management von VMware vSphere®, das VMware ESXi und VMware vCenter Server umfasst. Der Kurs basiert auf ESXi 5.0 und vCenter Server 5.0. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie die VMware® Certified Professional 5-Prüfung absolvieren.

1. Kurseinführung
  • Einführung und Kursaufbau
  • Kursziele

2. Einführung in die VMware-Virtualisierung
  • Implementieren von Virtualisierung, virtuellen Maschinen und vSphere-Komponenten
  • Erläutern der Konzepte der Server-, Netzwerk- und Storage-Virtualisierung
  • Positionieren von vSphere in der Cloud-Architektur
  • Installieren und Verwenden von vSphere-Benutzeroberflächen

3. Virtuelle Maschinen erstellen
  • Implementieren von virtuellen Maschinen, virtueller Maschinenhardware und virtuellen Maschinendateien
  • Bereitstellen einer einzelnen virtuellen Maschine

4. VMware vCenter Server
  • Einführung in die vCenter Server-Architektur
  • Einführung in die vCenter Server-Appliance
  • Konfiguration und Verwaltung der vCenter Server-Appliance
  • Verwaltung vCenter Server-Bestandsobjekte und Lizenzen

5. Konfigurieren und Verwalten virtueller Netzwerke
  • Beschreiben, Erstellen und Verwalten eines virtuellen Standard-Switch
  • Beschreibung und Änderung der Eigenschaften eines virtuellen Standard-Switch
  • Konfiguration virtuelle Switch Load-Balancing Algorithmen

6. Konfigurieren und Verwalten von virtuellem Storage
  • Einführung Storageprotokolle und Devicenamen
  • Konfigurieren von ESXi mit iSCSI, NFS und Fibre Channel Storage
  • Erstellen und Verwalten von vSphere-Datastores
  • Bereitstellen und Verwalten von VMware vSphere® Storage Appliance

7. Verwalten virtueller Maschinen
  • Bereitstellen virtueller Maschinen mit Vorlagen und Cloning
  • Ändern und Verwalten virtueller Maschinen
  • Erstellen und Verwalten von Snapshots virtueller Maschinen
  • Durchführen von VMware vSphere® vMotion®- und Storage vMotion-Migrationen
  • Erstellen einer vSphere vApp

8. Datensicherheit
  • Erörtern von Strategien für das Backup von ESXi-Hosts und vCenter Server
  • Einführung der VMware Data Recovery Appliance
  • Erörtern von Lösungen für das Backup virtueller Maschinen

9. Steuern des Zugriffs und der Authentifizierung
  • Steuern des Nutzerzugriffs und Zulassungen
  • Konfigurieren und Verwalten der ESXi Firewall
  • Konfigurieren des ESXi Lockdown Modus
  • Integrieren von ESXi in Active Directory
  • Einführung in VMware vShield Zones

10. Verwaltung und Überwachung von Resourcen
  • Einführung in virtuelle CPU und Speicherkonzepte
  • Methoden für die Optimierung von CPU- und Speichernutzung
  • Konfigurieren und Verwalten von Ressourcenpools
  • Überwachung der Ressourcennutzung mithilfe von vCenter Server-Leistungskurven und -meldungen

11. High Availability und Fault Tolerance
  • Einführung neue vSphere High Availability (HA)-Architektur
  • Konfigurieren und Verwalten eines vSphere High Availability Clusters
  • Einführung in VMware Fault Tolerance (FT)

12. Skalierbarkeit
  • Konfigurieren und Verwalten eines Clusters für VMware Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • Konfigurieren von Enhanced vMotion Compatibility
  • Gemeinsames Verwenden von vSphere HA und DRS

13. Patch-Management
  • Verwalten von ESXi Patching mit vCenter Update Manager
  • Installation Update Manager und Update Manager Plug-In
  • Erstellen von Patch Baselines
  • Scannen und Patchen von Hosts

14. Installieren von VMware Komponenten
  • Einführung ESXi Installation
  • Boot-from-SAN Anforderungen
  • Einführung vCenter Server-Deployment Optionen
  • Beschreiben der vCenter Server Hardware, Software und Datenbankanforderungen
  • Installieren von vCenter Server (Windows basierend)
Classroom training
Dauer: 5 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 3.300,- €
  • Schweiz: Fr. 4.950,-
VMware Training Credits:
56 VTC exkl. MwSt.
Online training
Dauer: 5 Tage
Preis (exkl. MwSt.):
  • 3.300,- €
VMware Training Credits:
56 VTC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen