Hermannsen-Concept

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Hermannsen-Concept
In Stuttgart, Hamburg, München und an 4 weiteren Standorten

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Unterrichtsstunden 14h
Dauer 2 Tage
Beginn 20.01.2020
weitere Termine
Beschreibung

Neue Position - neue Erwartungen & Herausforderungen meistern

Der Rollenwechsel vom Kollegen zur Führungskraft stellt Sie vor Herausforderungen, denn Sie müssen nicht nur Ihre neue Führungsrolle gestalten und ausfüllen, sondern auch das Miteinander mit den Kollegen neu definieren.

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Aspekte Ihrer neuen Position als Vorgesetzte/r kennen. Sie reflektieren Ihre Persönlichkeitsmerkmale und Ihre individuellen Verhaltensmuster. Sie lernen, Ihre eigenen Stärken zu erkennen, auf sie zu vertrauen und einzusetzen.

Sie trainieren, insbesondere Ihre kommunikativen Fähigkeiten intelligent einzusetzen und wie Sie mit Konflikten, Kritik und unterschiedlichen Erwartungshaltungen konstruktiv umgehen können. Sie werden sich in Ihrer neuen Rolle klar positionieren und den schmalen Grat zwischen „Kollegen- und Führungsverhalten“ einhalten.

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
16.März 2020
10.Aug. 2020
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
13.Feb. 2020
22.Juni 2020
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
04.Mai 2020
02.Nov. 2020
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
23.Apr. 2020
26.Nov. 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
20.Jan. 2020
18.Juni 2020
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn 16.März 2020
10.Aug. 2020
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 13.Feb. 2020
22.Juni 2020
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 04.Mai 2020
02.Nov. 2020
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 23.Apr. 2020
26.Nov. 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 20.Jan. 2020
18.Juni 2020
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 23.März 2020
23.Juli 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn 24.Feb. 2020
15.Okt. 2020
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Für Fach- und Führungskräfte, die erfolgreich in die neue Rolle und zu ihrem individuellen Führungsverhalten finden möchten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungsverhalten
Führungskräfte
Führungskompetenz
Führungsstil
Kommunikation
Kommunikationskompetenz erhöhen
Emotionale Intelligenz
Selbstbewusstsein
Selbstbewusstsein ausstrahlen
Mitarbeitergespräche

Dozenten

Hermannsen -Concept
Hermannsen -Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

SCHWERPUNKTE:

  • Die neue Herausforderung als Führungskraft
  • Sensibilisierung für die neue Position
  • Wie wachse ich in die neue Rolle hinein?
  • Wie finde ich meinen individuellen Führungsstil?
  • Wie erreiche ich langfristig mehr Selbstbewusstsein?
  • Das Mitarbeitergespräch – Kommunikationstransparenz mit jedem Einzelnen
  • Einsatz von Lob und Kritik
  • Wie motiviere ich Mitarbeiter zu Höchstleistungen?
  • Ein Mitarbeiter stellt meine Qualität als Führungskraft in Frage – was dann?
  • Optimierung der Kommunikation in der Gruppe
  • Wie Sie auf das individuelle Verhalten Ihrer Mitarbeiter einwirken
  • Das „Wir-Gefühl“ stärken und seine Wirkung nutzen
  • Meetings und Besprechungen in der neuen Rolle
  • Harmonie zwischen meinen persönlichen Zielen und den Unternehmenszielen