Fachhochschule Kufstein Tirol

WEB-Business und Technology (Vollzeitstudium)

Fachhochschule Kufstein Tirol
In Kufstein (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Kufstein (Österreich)
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Kufstein (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Grundlegendes IT-Fachwissen, fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how und ein hoher Praxisbezug sind die Eckpunkte dieses Studiengangs. Im Vordergrund der Ausbildung steht das Denken in Prozessen, als zentraler Ansatzpunkt für das Verständnis von betrieblichen Abläufen. Kernstück ist weiters ein integriertes Praxisprojekt mit Auftraggebern aus der Wirtschaft. Für eine internationale Ausrichtung sorgen die Qualifikation in zwei Fremdsprachen, ein Auslandssemester sowie ein mindestens zehnwöchiges Berufspraktikum.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Kufstein (Österreich)
Karte ansehen
Andreas Hofer Straße 7, 6330

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Die BewerberInnen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen: Allgemeine Hochschulreife Einschlägige Studienberechtigungsprüfung Berufsreifeprüfung Mind. 3-jährige berufsbildende, mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Im Vordergrund der Ausbildung steht die starke, praxisnahe Konzeption von Lösungen im Internet. Verständnis über den Aufbau und die Funktionsweise von webbasierten Geschäftsmodellen, Anwendungen und Technologien sowie Web 2.0 Techniken und IT-Security sind die Eckpunkte dieses Studiengangs.

Themen wie Cloud Computing, serviceorientierte Architekturen, mobile Anwendungen und Web Design & Usability gepaart mit einer prozessorientierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung bringen AbsolventInnen in die Lage, als branchenunabhängige VermittlerInnen zwischen Technikabteilungen und FachanwenderInnen zu agieren und Innovationen voranzutreiben. Kernstück des Studiums sind zwei integrierte Praxisprojekte mit Auftraggebern aus der Wirtschaft. Für eine internationale Ausrichtung sorgen die Qualifikation in zwei Fremdsprachen, ein Auslandssemester sowie ein mindestens zehnwöchiges Berufspraktikum.

Highlights

  • Kombination von Web-Business und Web- IT
  • webbasierte Geschäftsmodelle und webbasierte Techniken wie Cloud Computing, Web Design, IT Security, Usability sowie mobile Anwendungen
  • Konzeption von Lösungen von der Idee bis zur Implementierung
  • Auslandssemester an einer internationalen Partnerhochschule

Fakten zum Studiengang
Dauer: 6 Semester
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprache: 80% Deutsch, 20% Englisch
Akademischer Grad: Bachelor of Science (BSc.)
Auslandssemester: Betreutes Auslandssemester im 5. Semester

Das Denken in webbasierten Geschäftsmodellen ist zentraler Ansatzpunkt für das Verständnis der organisatorischen und technischen Abläufe. Aktuelle betriebswirtschaftliche Konzepte stehen daher genauso im Vordergrund der Ausbildung wie die dazu nötigen webbasierten Technologien. Den Studierenden wird einerseits das benötigte technische Handwerkszeug vermittelt. Dazu gehören beispielsweise das Programmieren in C# und Java, Softwareentwicklung sowie die Entwicklung von webbasierten Anwendungen mit den aktuellen Web 2.0 Technologien wie z. B. SOA & Cloud Computing bzw. mobile Anwendungen. Ein besonderer Fokus liegt in der vollständigen Konzeption von IT-Lösungen und der damit einhergehenden Entwicklung von Anforderungsprofilen.

In den integrierten Praxisprojekten mit Auftraggebern aus der Wirtschaft ist es Aufgabe der Studierenden, das Projekt selbstständig und erfolgreich auszuführen. Management Skills und rechtliche Aspekte runden das Ausbildungsprofil ab.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen