Kurs derzeit nicht verfügbar

Webseminar - Rechtsstandsrecherche US, PCT, INPADOC

Online

390 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Online

  • Unterrichtsstunden

    1h

  • Dauer

    nach Vereinbarung

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

Beschreibung


Gerichtet an: Patentrechercheure, Patentreferenten, Patentbeauftragte und Patentanwälte sowie Fach- und Führungskräfte aus Forschung & Entwicklung, Projekt- und Innovationsmanagement, die sich über Patente auf ihrem Fachgebiet und die Patentaktivitäten von Wettbewerbern informieren wollen. Rechercheerfahrungen sollten vorhanden sein, ggf. wird zunächst die Teilnahme an den WissensWert Rechercheseminaren für Einsteiger empfohlen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Rechtsstandsrecherchen
  • Verfahrensstandsrecherchen
  • Rechtsstandsinformation
  • Patentregister
  • PAIR
  • WIPO
  • PCT-Anmeldungen
  • Patentscope
  • INPADOC
  • Globale Akte
  • US-amerikanisches Patentamt

Dozenten

Dr. Gabriele Kirch-Verfuß

Dr. Gabriele Kirch-Verfuß

Gewerblicher Rechtsschutz, Patentrecherche

Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes mit Spezialisierung auf die Patentinformation und Patentrecherche. Seit 15 Jahren Tätigkeit als Trainerin und Referentin mit einem umfangreichen Angebot an Webinaren und Präsenzkursen sowie Inhouseschulungen.

Inhalte

Seminarinhalte:

Vertiefungsseminar für Teilnehmer mit Rechercheerfahrung und Kenntnissen des Patentwesens oder nach dem Besuch des Seminars PS08.

Vermittelt werden die Recherchemöglichkeiten zu Rechts- und Verfahrensständen von US- und PCT-Anmeldungen. Es wird der Patentinformationsdienst INPADOC vorgestellt, der Patentfamilien und Rechtstandsdaten zahlreicher Patentämter zusammenführt. Außerdem werden verschiedene Möglichkeiten zur Rechtsstandsüberwachung von Patenten behandelt.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
390 € zzgl. MwSt.