Wertanalyse/ Value Management nach EN 12973

Seminar

In Heilbronn und Köln

1.250 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Wir zeigen Ihnen in einem praxisorientierten learning-by-doing Seminar, wie Sie anhand der Wertanalyse-Methodik Produkte markt- und kostengerecht verändern und Geschäftsprozesse effizient entwickeln können.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Heilbronn (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Koepffstraße 17, 74076

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Köln, 50441

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Einführung
  • Wertanalyse
  • Umsetzung

Dozenten

Trainer TQM

Trainer TQM

...

Inhalte

Hintergrund:
Die kundenorientierte Gestaltung und Verbesserung von Produkten und Prozessen zu niedrigsten Kosten ist die wichtigste Herausforderung in einem schwieriger werdenden Wettbewerbsumfeld. Wertanalyse (WA) bzw. das Value Management (VM) beschreibt den Handlungsrahmen für ein erfolgreiches Kostenmanagement, eine kundenorientierte Vorgehensweise und die notwendigen praktischen Methoden, um dieser Herausforderung zu begegnen.

Zielsetzung:
Der Seminarteilnehmer soll durch Schulung an Untersuchungs-Objekten mit der Methode der Wertanalyse sowie des Value Management so vertraut werden, dass er als Mitarbeiter eines Wertanalyse-Teams in seinem beruflichen Einsatzfeld selbständig arbeiten kann. Das Seminar will darüber hinaus ein gründliches Verständnis dafür vermitteln, welche großen Potenziale der Kosteneinsparung und der marktgerechten Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen mit Hilfe der Wertanalyse erschlossen werden können. Schließlich sollen die Wege erkannt werden, wie der Gedanke der Wertanalyse sowie des Value Management und die Methode möglichst wirkungsvoll in den Unternehmen im Einklang mit fachkompetenten Mitarbeitern eingesetzt werden kann.

Zielgruppe:
Das Seminar ist geeignet für Fachleute aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Fertigungs-Planung, Fertigung, Montage, Marketing, Vertrieb, Produkt-Management, Qualitätsmanagement, Controlling, Kundenservice, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.

Arbeitsplan für Wertanalyse/Value Management nach EN 12973:

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Methode
    • Entwicklung der Wertanalyse
    • Entwicklung von Value Management
  • Wertanalyse / Value Management im Überblick
    • Value Management nach DIN EN 12973
    • Die Wertanalyse als Wirksystem im Rahmen von Value Management
    • Erfolgsfaktoren von WA / VM
    • WA / VM-Teamarbeit
    • Verhaltensweise im Team
  • Wertanalyse-Management
    • Der Wertanalyse-Koordinator
    • Wertanalyse- und Value-Management-Ausbildung
    • Planung von Wertanalyse-Aktivitäten
    • Auswahl von Wertanalyse-Objekten
    • Ziele setzen
    • Entscheidungen herbeiführen
  • Tipps / Erfahrungsaustausch

Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer wird das methodische Vorgehen in 10 Schritten des Arbeitsplanes nach EN 12973 einerseits in der Theorie aufgezeigt und andererseits praxisorientiert in Gruppenarbeit geübt.

Dauer:
3 Tage

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahme- bzw. Qualifikationsbestätigung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Kosten:
€ 1.250,- je Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.

Wertanalyse/ Value Management nach EN 12973

1.250 € zzgl. MwSt.