Kurs derzeit nicht verfügbar

Workshop: Kaufmännische Grundlagen für den Baubetrieb

Seminar

In Dresden ()

Sparen Sie 12%
280 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    14h

  • Dauer

    2 Tage

Der Workshop vermittelt kompakt und anwendungsorientiert Grundlagenwissen im baubetrieblichen Rechnungswesen, als Basis dient die KLR-Bau 2016 (8. Auflage). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die wesentlichen Grundbegriffe und Bestandteile der Finanzbuchhaltung sowie der Betriebsabrechnung. Sie verstehen die Abläufe und lernen Kennzahlen richtig einzuordnen. Verschiedene Übungen helfen dabei, das Gelernte zu verfestigen und auf die Situation im Betrieb zu übertragen.

Hinweise zu diesem Kurs

Sie verstehen die Grundzüge- und begriffe des bebaubetrieblichen Rechnungswesens und sind in der Lage selbständig vorbereitende Tätigkeiten auszuführen

Kaufmännische Mitarbeiter im Baubetrieb, Quereinsteiger, Auszubildende mit wenigen oder ohne Grundkenntnisse im Bereich des baubetrieblichen Rechnungswesens

Zusätzliche Leistungen: Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Finanzbuchhaltung
  • Betriebsabrechnung
  • Rechnungswesen
  • Stamm­daten­or­ga­ni­sation
  • Buchungs­beispiele an T-Konten
  • Anzahlungs­buch­hal­tung im Bau
  • Monats­abschluss
  • Kosten­stellen­organisation

Dozenten

Elke Rother

Elke Rother

Seminarleiter

Inhalte

Inhalte:

Bereiche und Aufgaben des baubetrieblichen Rechnungswesens Bauunternehmensrechnung (Finanzbuchhaltung)

  • Wichtige Grundbegriffe der Finanzbuchhaltung
  • Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Belegdokumentation und -anforderungen
  • Buchführungssystematik
  • Organisation der Buchführung
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Personenkonten (Debitoren / Kreditoren)
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Bilanz und GuV
  • Monatsabschluss / Umsatzsteuervoranmeldung
  • Besonderheit Anzahlungsbuchhaltung im Baugewerbe

Baubetriebsrechnung (Betriebsbuchhaltung)

  • Wichtige Grundbegriffe
  • Bestandteile der Baubetriebsrechnung (Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträger-, Leistungs- und Ergebnisrechnung)
  • Organisation der Baubetriebsrechnung

Wichtige Kennzahlen des baubetrieblichen Rechnungswesens

  • Übungsaufgaben
  • Buchen von ausgewählten Geschäftsvorfällen auf T-Konten

Zusätzliche Informationen

Hinweise:

Als Ergänzung zum Fachseminar finden Sie auch eine Reihe von Webinaren zum Thema Baulohn, die spezielle Fragestellungen in der Baulohnabrechnung aufgreifen. Zum Beispiel die Themen Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!

Workshop: Kaufmännische Grundlagen für den Baubetrieb

280 € zzgl. MwSt.