Seminar

Inhouse

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

Zudem analysieren Sie Ihre individuellen Zeitfallen und erarbeiten Lösungsansätze, die durch Tipps und Methoden zur Arbeitsorganisation ergänzt werden (z.B. zum Thema E-Mail). Beim Antreiberkonzept erfahren Sie, wie Sie sich selbst Stress und Druck machen - und nicht andere. So erkennen Sie insgesamt, dass Sie nicht Opfer Ihrer Zeit sind, sondern Gestalter.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Das Seminar dient der Reflexion im eigenen Umgang mit der Zeit, mit den verschiedenen Aufgabenansprüchen und mit sich selbst. Sie lernen Werkzeuge kennen, wie Sie Ihre Zeit strukturiert planen können: Prioritäten setzen, B-Aufgaben einplanen, Zeitpuffer berücksichtigen, Wochenpläne aufstellen. Mit dieser Struktur und Selbststeuerung können Sie dann auch besser mit den vielen Störungen im Alltag umgehen. Sie kommen weg von der Dringlichkeitsorientierung und steigen aus Ihrem Hamsterrad aus.

Seminarinhalte:
* Zeitplanung: Ziele setzen; Effizienz und Effektivität.; Dringlichkeitssucht
* Prioritäten setzen: Eisenhower-Pronzip und Prioritätenmatrix.
* Zeitpln: Planen von Zeitbedarf und Zeitpuffer; Erstellen eines Tages- oder Wochenplans.
* Test: Welcher Zeitty bin ich?
* Umgehen mit Zeitfallen: Wodurch lassen Sie sich Ihre Zeit stehlen, und was können Sie dagegen tun? Ergänzende Tipps zur Arbeits- und Selbstorganisation (E-Mail-Kommunikation, Büroorganisation, Nein-Sagen etc.).
* Stressmanagement: Ursachen von Stress: Nutzen und Gefahren; Erkennen der persönlichen Stressgefährung; praktische Maßnahmen zum Stressabbau.

Zeit- und Selbstmanagement

Preis auf Anfrage